Baustellenführung "Siegen – Zu neuen Ufern"

wS/si  – Siegen – Für Donnerstag,  10. Oktober, lädt die Stadt Siegen interessierte Bürgerinnen und Bürger wieder zur Baustellenführung „Siegen – Zu neuen Ufern“ ein – ab sofort aufgrund der früher einsetzenden Dämmerung wieder um 16.00 Uhr. Der Rundgang beginnt am Platz des Unteren Schlosses. Treffpunkt ist vor dem Eingang zum Museum für Gegenwartskunst.

Der Stadtführer erläutert hier die Pläne zur Errichtung des Campus Siegen Altstadt mit Umnutzung des Unteren Schlosses und des Kreiskrankenhauses für universitäre Zwecke. Weitere Ausführungen beziehen sich auf die Umgestaltung der Fußgängerzone Kölner Straße, den Bereich Kölner Tor / Sandstraße und schließlich auf die Freilegung und Renaturierung der Sieg. Die Führung endet nach etwa eineinhalb Stunden auf der Aussichtsterrasse der Alpha-Buchhandlung (vormals Buchhandlung Schneider) am Kölner Tor.

Die Teilnahme ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei der Touristeninformation der Stadt Siegen unter (0271) 404-1316 erforderlich.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]
.

 

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute