Tagesarchiv: 18. November 2013

Mehrere geparkte PKW beschädigt

wS/po – Attendorn/Finnentrop – Unbekannte Täter schlugen mit einem Gegenstand auf die Frontscheibe eines schwarzen Seat Ibiza, so dass die Scheibe riss. Der Seat war von Samstagvormittag bis Sonntagmittag in der Wiesenstraße in Attendorn-Ennest geparkt. Der Sachschaden beträgt 400 Euro. Ein schwarzer VW Lupo wurde am Wochenende im Max-Planck-Ring in Finnentrop beschädigt. Ein Unbekannter zerkratzte die Heckklappe mit einem spitzen ...

Weiterlesen »

Mehrere Einbrüche in Fabrikationsräume

wS/po – Attendorn – Am Wochenende überstiegen unbekannte Täter das Eingangstor zu einem Firmengelände in der Röntgenstraße in Attendorn-Ennest. Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten in die Firmenhalle. Dort öffneten sie Schränke und Schubladen und stahlen Werkzeug. Anschließend brachen die Einbrecher im Gebäude weitere Türen auf und gelangten in den Büro- und Umkleidetrakt. Dort öffneten und durchsuchten sie weitere ...

Weiterlesen »

Jugendliche Graffitisprayer verursachen hohen Sachschaden

wS/po – Attendorn – Am Freitagabend informierte eine Zeugin kurz nach 21 Uhr die Polizeiwache Attendorn darüber, dass gerade mehrere Jugendliche Farbe an eine Hauswand in der Innenstadt sprühen würden. Die Streifenbesatzungen trafen zwar kurz darauf ein, die Jugendlichen hatten sich aber schon entfernt. Kurze Zeit später konnten vier männliche Tatverdächtige aus dem Raum Attendorn und Finnentrop im Alter von ...

Weiterlesen »

Unbekannter Angreifer verletzt mehrere Personen

wS/po – Olpe – In der Nacht zu Sonntag waren fünf junge Männer nach einem Gaststättenbesuch in der Innenstadt von Olpe unterwegs. Ein Teil der Gruppe traf auf einen Unbekannten, der sie anpöbelte. Nach kurzem Wortgefecht schlug der Fremde zu. Nach und nach wurden auch die hinzu geeilten Bekannten angegriffen und durch Schläge leicht verletzt, bevor sich der Täter entfernte. ...

Weiterlesen »

Marc Teichmann ist Obersiegtalmeister

wS/oo  – Netphen-Eschenbach – Da es immer weniger Rassekaninchenvereine gibt, haben sich für ihre Meisterschaften die Rassekaninchenzuchtverein W 433 Dreis-Tiefenbach und W 361 Netphen zusammengeschlossen. So fanden jetzt schon im 3. Jahr die Clubschau und die Lokalschau im Bürgerhaus Eschenbach statt. Insgesamt konnte jeder Teilnehmer seine Rassekaninchen ausstellen die von Alvin Rothenpieler, Erich Saßmannshausen und Reinhard Schneider bewertet wurden. Mit ...

Weiterlesen »

Navigationsgeräte im Wert von 20.000 Euro gestohlen

wS/po – Olpe – Am Wochenende schlugen unbekannte Täter auf dem Firmengelände eines Autohauses in der Bruchstraße in Olpe an sechs PKW die Scheiben der Beifahrertür ein und bauten die Navigationsgeräte aus. Der Sachschaden beträgt 1.500 Euro, die Beute hat einen Wert von 20.000 Euro. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Aktionswoche "Einbruchschutz": Riegel vor!

wS/ots – Siegen-Wittgenstein – Die nordrhein-westfälischen Kreispolizeibehörden und das LKA NRW führen zur „dunklen“ Jahreszeit im Zeitraum vom 18. bis 25. November eine landesweite Aktionswoche „Einbruchschutz“ durch. Die Kampagne ist darauf ausgerichtet, die Sicherung der Wohnungen von Bürgerinnen und Bürgern gegen Einbrüche zu verbessern, die Aufmerksamkeit für verdächtige Wahrnehmungen zu steigern sowie eventuelle Hemmungen, die Polizei schnellstmöglich zu benachrichtigen, abzubauen. ...

Weiterlesen »

"Märdesjonge" entzündeten Martinsfeuer

wS/ne – Netphen –  Nur wenige Tage nach dem offiziellen Martinstag startete auch in Netphen der Martinszug. Hier hat der heilige Martin einen besonderen Rang: Katholische und evangelische Kirche tragen seinen Namen. Das Martinsfest wurde auch diesmal gemeinsam gefeiert. In der Peterskapelle fand eine ökumenische Andacht statt. Der Martinszug, angeführt von St. Martin hoch zu Ross und begleitet vom Feuerwehr-Musikzug, ...

Weiterlesen »

7 Mio weniger Einnahmen in 2015 möglich

wS/hi  – Hilchenbach – Zurzeit muss die Stadt Hilchenbach davon ausgehen, dass sie ab 2015 jährlich etwa 7 Millionen Euro weniger als geplant einnimmt.  Heute fand  im Hilchenbacher Rathaus das Gespräch mit der Bezirksregierung Arnsberg, der Südwestfalen Agentur und dem Kreis Siegen-Wittgenstein über die Möglichkeiten einer Fortführung des Regionale-Projektes „Kultureller Marktplatz Dahlbruch“ nach dem Einbruch der Gewerbesteuereinnahmen statt. Freiwillige Leistung trotz ...

Weiterlesen »

Burbach: Messerstecherei unter Asylanten

wS/ots – Am Sonntagabend entfachte sich aus bislang ungeklärter Ursache ein Streit zwischen drei Bewohnern der Durchgangsunterkunft für Asylsuchende in Burbach. Es kam im weiteren Verlauf zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein 32-jähriger Mann mit einem Messer verletzt wurde. Der verletzte 32-Jährige wurde im Anschluss in einem Siegener Krankenhaus ambulant behandelt. Die beiden 18-jährigen Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen – ...

Weiterlesen »