Großeinsatz: Schall und Rauch – aber kein Feuer

wS/oo – Netphen – Zu einem Großeinsatz wurden die Feuerwehren der Stadt Netphen am Donnerstagabend kurz vor 20 Uhr gerufen. Ein Anwohner hatte auf dem Gelände der Firma Siemag in der Oberen Industriestraße einen Knall sowie etwas Rauch gesehen und vermutete, dass eine der Hallen brennen würde.

Die Kreisleitstelle alarmierte daraufhin mehrere Einsatzkräfte, die wenige Minuten später eintrafen. Sie mussten sich über zusammengesteckte Leitern zunächst Zutritt zum Gelände über einen Zaun verschaffen, ehe ein zuständiger Mitarbeiter die Tore öffnete.

Inzwischen hatten die Einsatzkräfte jedoch schon das Gelände durchsucht. Nachdem auch die Produktionshallen überprüft waren, konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Es war letztlich zu keinem Brand gekommen. Fazit: Schall und Rauch, aber kein Feuer.

FW-5-Siemag16

FW-5-Siemag15

FW-5-Siemag08

FW-5-Siemag06

FW-5-Siemag02

FW-5-Siemag18

FW-5-Siemag19

FW-5-Siemag22

Fotos: wirSiegen.de
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .

26 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute