Elfjähriger von PKW erfasst und schwer verletzt

wS/ots – Netphen – Ein elfjähriger Junge wurde heute Morgen bei einem Verkehrsunfall in Netphen Dreis-Tiefenbach schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen  08.30 Uhr auf der Dreisbachstraße.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war dort ein 26-jähriger VW Polo-Fahrer auf der B 62 in Fahrtrichtung Netphen gefahren und hatte dabei im Bereich einer Ampelanlage den elfjährigen Jungen mit seinem PKW erfasst. Um den Unfall bzw. die drohende Kollision zu vermeiden, hatte der 26-Jährige noch eine Vollbremsung eingeleitet. Allerdings ohne Erfolg.

Das bei dem Unfall sehr schwer verletzte Kind wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nach Erkenntnissen der Polizei jedoch nicht.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

.