Kleine Konditoren backen in den Osterferien

Osterferienbetreuung Wilnsdorf

Die Wilnsdorfer Osterferienbetreuung lud zum Backen ein, Bürgermeisterin Christa Schuppler schaute den kleinen Konditoren über die Schulter.Foto:Gemeinde Wilnsdorf.

(wS/wi) Wilnsdorf – Die Osterferienbetreuung des Fördervereins „Betreuung an Wilnsdorfer Schulen“ ließ in der vergangenen Woche keinen Platz für Langeweile. Dreißig Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren genossen ein abwechslungsreiches Programm, das natürlich dem Osterfest gewidmet war.

Am Dienstag stand kreatives Backen und Verzieren auf dem Plan, in den flinken Kinderhänden entstanden leckere Eier und Osterhasen. Auch Wilnsdorfs Bürgermeisterin Christa Schuppler durfte in die Töpfe schauen.

Nächste Ferienbetreuung in den Sommerferien

Die nächste Ferienbetreuung findet in den Sommerferien statt, vom 28. Juli bis 15. August 2014, in den Räumlichkeiten der Offenen Ganztagsgrundschule Wilnsdorf. Eltern haben die Möglichkeit, zwischen der Ganztagsbetreuung (7.30-16 Uhr) und der Halbtagsbetreuung (7.30-13 Uhr) ihrer Kinder zu wählen, das Mittagessen ist in beiden Fällen inklusive. Die Kosten betragen pro Tag 12 € (bei Ganztagsbetreuung) bzw. 9 € (Halbtagsbetreuung). Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 20 %. Die Kinder können wahlweise für den gesamten Zeitraum oder für einzelne Wochen angemeldet werden.

Anmeldungen nimmt der Fachdienst Schule, Kultur & Sport im Wilnsdorfer Rathaus entgegen, die Formulare stehen auch auf der Homepage der Gemeinde Wilnsdorf zum Download bereit. Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiter gern zur Verfügung (Tel. 02739/802-272). Anmeldeschluss ist der 27. Juni 2014.

.

Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]

.