Tagesarchiv: 1. April 2014

TuS Ferndorf Jahreshauptversammlung – viele Ehrungen

wS/TuS Ferndorf | Am Freitag, dem 28. März, fand die Jahreshaupversammlung für den Gesamtverein des TuS Ferndorf im Gemeindehaus in Ferndorf statt bei der ca. 120 Mitglieder anwesend waren. Nach der Eröffnung der Vesammlung und einen Rückblick auf das Sport- und Eventjahr 2013, in dem vor allem das 125jährige Jubiläum die Akzente setzte, erhielten die Mitglieder den jährlichen Bericht des ...

Weiterlesen »

Dümmer gehts wohl wirklich nicht

wS/ots – AACHEN | Ein 14 Jahre alter Junge und zwei 17-jährige Burschen haben es geschafft, sich mittels einer Auto-Spritztour jede Menge Ärger einzuhandeln und zig Seiten einer Polizeiakte zu füllen. Mit Mutters Auto, darauf eine gelbe Rundumleuchte, ohne Führerschein, mit gestohlenen Kennzeichen und mit Sturmhauben maskiert, war das Trio nachts unterwegs und „wollte die Blitzanlagen im Voreifelbereich testen“. Die ...

Weiterlesen »

Auf der Leimbachstraße: PKW fängt Feuer

wS/oo Siegen Auf der Leimbachstraße in Siegen hat am frühen Dienstagabend ein Auto Feuer gefangen. Eine junge Frau stand mit ihrem PKW vor der Ampel Ecke Rosterstraße, als plötzlich aus dem Motorraum Flammen schlugen. Die herbeigerufene Feuerwehr der Löschgruppe Hammerhütte konnte den Brand unter Kontrolle bringen und das Feuer löschen. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro. ...

Weiterlesen »

Vorstand der Bald AG Mentor Hajdari spricht in Berlin

wS/Bald | Herr Mentor Hajdari (Vorstand Bald AG) wird am 10. und 11. Juli 2014 im Rahmen des „Vertriebsmanagement Kongress 2014“ in Berlin vor etwa 1.300 Managern der unterschiedlichsten Branchen als Speaker auftreten. Der Kongress, der vom Bundesverband der Vertriebsmanager (BdVM) veranstaltet wird, gilt als die größte Fachveranstaltung für Vertriebsmanager aus dem deutschsprachigen Raum (www.vertriebsmanagementkongress.de). Schwerpunkt seines 20-minütigen Vortrages zum ...

Weiterlesen »

"Aloryon": Erstes Projekt von Jungfilmer vorgestellt

(wS/rile) Wilnsdorf – Schon als Junge hatte er diesen Traum. Früh entwickelte Marcel Barion eine besondere Vorliebe für das Filmen. In einigen seiner Schulkameraden auf dem Wilnsdorfer Gymnasium fand der Jungfilmer Gleichgesinnte. Ein gemeinsames Projekt sollte es werden, das hatten sie in der Schule schon beschlossen. Fast allesamt „Herr der Ringe“-Fans stand es fest: Es sollte ein Fantasy-Film werden. Nach ...

Weiterlesen »

Frühjahrsputz wieder mit vielen fleißigen Händen

(wS/hi) Hilchenbach – Mit großem Erfolg beteiligen sich seit einigen Jahren zahlreiche junge und ältere Hilchenbacherinnen und Hilchenbacher immer wieder gerne an der Aktion „Frühjahrsputz“. Sehr zur Freude der Stadtverwaltung tragen sie mit dieser Müllsammelaktion zu einer sauberen Stadt am Rothaarsteig bei und betreiben damit aktiv Naturschutz. „30 Gruppierungen haben sich für das große Reinemachen diesmal angemeldet“, freut sich die ...

Weiterlesen »

Drei LKW auf der A 45 kollidiert

(wS/wi) Wilnsdorf – Auf der A 45 zwischen Wilnsdorf und Haiger-Burbach kam es zu einem Unfall bei dem 3 Fahrzeuge zum Teil stark beschädigt wurden. Ein Abschlepper war dabei einen Sprinter zu transportieren als von hinten ein 40-Tonner das Abschleppfahrzeug mit der Seite rammte. Verletzt wurde niemand. Auf der Stecke hat sich  ein Stau von 4 Kilomtern Länge gebildet. Foto: ...

Weiterlesen »

Mädchen und Jungen "auf leisen Sohlen"

(wS/si)  Siegen – „Barfußgehen ist spannend“. Am Montag, 14. April, 15:00 – 18:00 Uhr, lädt die Biologische Station Siegen-Wittgenstein unter dem Motto „Auf leisen Sohlen“ Mädchen und Jungen zwischen 6 und 10 Jahren im Rahmen der Kinder- und Jugendveranstaltungen zu einem spannenden Naturerlebnis in Siegen-Fischbacherberg ein. Die Teilnehmer werden unter ihren Fußsohlen Ungewöhnliches fühlen, mal vorsichtig über Steine gehen und ...

Weiterlesen »

Insgesamt 234 Raser von der Polizei erwischt

(wS/ots) Hilchenbach – Nach einem Sondereinsatz zur „Bekämpfung überhöhter Geschwindigkeit“ im Gebiet um die Stadt Hilchenbach, zieht  sie nun eine „Bilanz der Raser“:Im Zeitraum vom 27. bis zum 30.03.2014 führten Beamte des Polizei-Bezirksdienstes Netphen zusammen mit ihren Kollegen des Verkehrsdienstes erneut Sondereinsätze zur Bekämpfung überhöhter Geschwindigkeiten im Bereich der Lützel durch. Dabei wurde am 27.3.14 ein Kradfahrer gleich zweimal mit 116 km/h bei erlaubten 70 ...

Weiterlesen »

"Hübbelbummler-Fahrten" verschoben

(wS/si)  Siegen – Wie die VWS soeben mitteilt, muss die Wiederaufnahme der „Hübbelbummler-Fahrten“  in die Oberstadt, die ursprünglich für den 2. April geplant war,  aufgrund kurzfristig anberaumter Leitungsarbeiten der Telekom verschoben werden. . Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"] .    

Weiterlesen »