Tagesarchiv: 7. April 2014

bauen & wohnen: Tradionsmesse wird vorbereitet

(wS/red) Siegen – Die Traditionsmesse „bauen & wohnen“ feiert in diesem Jahr den 12. Geburtstag. Sie findet vom 19. bis zum 21. September in der größten Veranstaltungshalle Südwestfalens und im benachbarten Außengelände statt. Seit fast drei Jahrzehnten dient die „bauen & wohnen“ als Forum für alle Fragen rund um die Themen Bauen, Wohnen, Renovieren, Sanieren und Finanzierung. Auch Aussteller aus ...

Weiterlesen »

Barmer TG gewinnt Buschüttener Prellballturnier

(wS/sp) Kreuztal – 20 Mannschaften aus Nordrhein-Westfalen trafen sich am Wochenende beim 11. Prellballturnier des TV Germania Buschhütten im Sportzentrum „Stählerwiese“ in Kreuztal. Das Turnier war bereits zwei Wochen im Vorfeld ausgebucht. Mit den Mannschaften der BSG Uni Münster und DSGE Erbland fanden zwei neue Teams den Weg ins Siegerland. Gespielt wurde in vier Gruppen. Nach hochspannenden Spielen standen die ...

Weiterlesen »

Zweites "Schleppertreffen" in Burbach-Lippe

(wS/red) Burbach-Lippe – Das zweite „Schleppertreffen“ findet am Samstag und Sonntag, den 10. und 11. Mai 2014, in Burbach-Lippe statt. Die „Schlepperfreunde Siegerland Lippe“ laden an beiden Tagen ab 10 Uhr alle an land- und forstwirtschaftlichen Maschinen Interessierte auf das Gelände des dortigen Sportplatzes ein. Nachdem die erste Veranstaltung der „Schlepperfreunde“ vor zwei Jahren bereits mit großem Interesse angenommen wurde, ...

Weiterlesen »

Nach Voting: Polizei veröffentlicht Kontrollstellen

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein – Der landesweite Blitz-Marathon startet am morgigen Dienstag, den 8. April. „Die Menschen erleben in ihrer direkten Umgebung, dass viele Autofahrer rücksichtslos fahren und das Leben anderer gefährden. Das macht sie wütend und besorgt. Die Bürgerinnen und Bürger kennen in ihrem direkten Umfeld die gefährlichen Straßenabschnitte mit ihren Beinahe-Unfällen“, so Innenminister Jäger im Vorfeld des Blitz-Marathons. Dabei machte ...

Weiterlesen »

"Sein letztes Rennen" im Seniorenkino

(wS/hi)  Hilchenbach – Mit einem farbig frisch gestalteten Flyer im neuen Design und jetzt neun anstatt bisher acht Filmen präsentiert das Team das Seniorenkino 2014 wieder zu günstigen Preisen (6,00 Euro). Begonnen hat die sechste „Staffel“ der Kino-Reihe „Ohne ALTERsbeschränkung“ am 10. März mit der liebenswürdigen Dramödie „Wie beim ersten Mal“. Tristesse bestimmt dort den Ehealltag von Kay und Arnold Soames, bis ...

Weiterlesen »

Firmenlauf-Saison ist eröffnet

(wS/sp) Siegen – Mehr als 100 Läuferinnen und Läufer, sowie einige Walkerinnen und Walker kamen zur offiziellen Eröffnung der Firmenlauf-Saison vor das :anlauf-Büro Bahnhof Eintracht. Gleichzeitig fand der „Run Up in den Frühling“ der AOK NordWest statt. Organisatorisch und technisch wurde der Abend von der IG Metall unterstützt, es gab Freigetränke von der Krombacher Brauerei und Grillwürstchen aus Hünsborn. Bei ...

Weiterlesen »

Bewegungshunger wäre Freude für Turnvater Jahn

(wS/hi)  Hilchenbach – Turnvater Jahn hätte seine helle Freude gehabt, wenn er den Bewegungshunger der 30 Teilnehmer beim Trend-Day des Deutschen Turnerbundes (DTB) in Hilchenbach erlebt hätte. Obwohl er nicht verstanden hätte, was „Kantaera“ und „Core Ball Athletics“ bedeuten. Auf Initiative des Siegerland Turngau, Bezirk Nord machte die Trend-Tour des DTB Station in der Sporthalle des Hilchenbach. Von 10:00 bis ...

Weiterlesen »

Herzklopfen beim Workshop zum 2.Siegerlandcup

(wS/kr) Kreuztal – Beim 2. Siegerlandcup im Discofox des Kreuztaler Tanzclub (KTC) zeigte sich  nicht nur das Frühlingswetter von seiner besten Seite.  Das erste Highlight waren ab 11 Uhr die Workshops mit Klaus Lustig und Sarah Latton. Freitags noch im Fern-sehen und jetzt – zum zuschauen? NEIN zum Training! Sarah Latton sorgte bei den lerneifrigen Tanzpaaren aus der Siegerländer Umgebung ...

Weiterlesen »

9.000 Schnupperplätze: "Ein riesiges Projekt"

(wS/siwi) Kreis Siegen-Wittgenstein –  „9.000 Schnupperplätze zur Berufsfelderkundung zusammen zu bekommen, ist ein riesiges Projekt“, sagt Hanni Leepile, beim Kreis Siegen-Wittgenstein zuständig für die Koordinierung des Projektes: „Das funktioniert nur mit ‚Klinken putzen‘ – sprich: auf die Unternehmen zugehen, aufklären, informieren und dafür werben, Schnupperplätze für unsere Schülerinnen und Schüler zur Verfügung zu stellen.“ Die sollen im achten Schuljahr dreimal ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]