Tagesarchiv: 14. April 2014

Außendienstmitarbeiter/-innen in Berlin gesucht

Außendienstmitarbeiter/-innen auf Provisionsbasis gesucht BERLIN Erfahrenes Unternehmen in der Medien-Branche sucht für verschiedene Projekte (Online-Portale) dynamische, zuverlässige Werbeanzeigenvermarkter. Verkaufserfahrung, sicheres Auftreten, Zuverlässigkeit und gute Allgemeinbildung werden erwartet. Wir bieten ein TOP-Konzept, regelmäßig wiederkehrende Provisionen sowie gründliche Einarbeitung. Bewerbungen bitte über unser Kontaktformular  – oder per Mail trojak@berlingecheckt.de  

Weiterlesen »

Einladung zum Besuch des Stahlberger Erbstollens

wS/gr Der Ortsverband der Hilchenbacher Grünen lädt alle Interessierten zum Besuch des Müsener Stahlbergmuseums sowie eine Führung durch den ‚Stahlberger Erbstollen“ am Sonntag, dem 4. Mai 2014 ein. Teilnehmende mögen sich um 14 Uhr am Museumseingang einfinden. Dort beginnt die ca. eineinhalbstündige fachkundige Führung durch  Museum und Schaubergewerk mit Erläuterungen zur über 700-jährigen, faszinierenden Geschichte des Bergbaus im nördlichen Siegerland und ...

Weiterlesen »

Wieder Osterfeuer auf Siegwiesen in Eiserfeld

(wS/red) Siegen-Eiserfeld – Wie in jedem Jahr veranstaltet der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr in Eiserfeld auch diesmal wieder das traditionelle Osterfeuer statt. Auf die Siegwiesen am Feuerwehrsteigerturm sind interessierte Besucher am Ostersamstag, den 19. April 2014, ab 19 Uhr eingeladen. Für das leibliche Wohl der Gäste ist bestens gesorgt. „wirSiegen.de“ berichtete im letzten Jahr ausführlich über die Veranstaltung. . Anzeige ...

Weiterlesen »

Prügelei zwischen Siegener und Wuppertaler Fans

(wS/ots) Hagen/Siegen/Wuppertal – Beide „Fanlager“ der Fußball-Vereine Sportfreunde Siegen und Wuppertaler SV befanden sich am Samstagnachmittag, den 12. April 2014, im Hagener Hauptbahnhof auf der Rückreise von ihren Auswärtspartien in Wattenscheid und Essen, als es am Bahnhof in Hagen zu einer Auseinandersetzung kam. Provokationen, verursacht durch einen 19-jährigen Wuppertaler, der sich in einer Gruppe von weiteren drei Gleichgesinnten befand, wurden ...

Weiterlesen »

Multinationale Übung: „Frisian Flag“ beendet

(wS/bw) Erndtebrück – Nach zwei Wochen ging in der letzten Woche eine der größten multinationalen Übungen im Bereich Luftoperationen in Europa zu Ende. Ausgangspunkt war die Air Base Leeuwarden in den Niederlanden. Vom 31. März bis 11. April flogen Jagdflugzeuge aus den Niederlanden, Belgien, Portugal, Frankreich, Polen, Schweden, Dänemark, Italien, Großbritannien, Finnland und Deutschland in verschiedenen Szenarien im deutschen und ...

Weiterlesen »

SKV verliert Lokalderby in Biedenkopf mit 18:47

(wS/sp) Biedenkopf/Siegerland – Mit einer erwarteten Niederlage kehrten die Siegerländer Turner von dem kleinen Lokalderby in Biedenkopf gegen die KTV Obere Lahn zurück. Trotz einer deutlich stabileren Mannschaftsleistung hatten sie gegen die mittlerweile auch auf der vierten Position stark besetzten Hessen keine Chance. 18:47 lautete das Ergebnis aus der Sicht der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV). Dass sie dennoch die sich bietende ...

Weiterlesen »

Nach Verkehrsunfall flüchten beide Unfallbeteiligten

wS/pol Wenden Am Montagnachmittag erschien eine 73-jährige Autofahrerin auf der Polizeiwache in Olpe und gab an, an einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Koblenzer Straße / Kreuztaler Straße in Wenden-Gerlingen beteiligt gewesen zu sein. Nach ihren Angaben befuhr sie am Montagmorgen gegen 9.40 Uhr die Koblenzer Straße in Wenden-Gerlingen in Richtung Rothemühle und bog in der Ortsmitte nach links auf die ...

Weiterlesen »

Hinter den Kulissen des Siegerlandflughafens

(wS/bu) Burbach – Gut, Rhein-Main hat mehr zu bieten, aber dafür liegt der Frankfurter Flughafen auch nicht so hoch. Und er lässt den Einzelnen in der Anonymität der großen Masse untergehen. Auf dem Siegerland-Airport, nach dem Flugplatz Kempten auf der topografischen Hitliste die Nummer zwei in Deutschland, ist alles eine Nummer bescheidener. Es geht auch ein Stück weit familiärer zu. ...

Weiterlesen »

Schiedsrichtermangel zeigt erste Auswirkungen

(wS/sp) Siegen-Wittgenstein – An drei Samstagen im März führte der Kreisschiedsrichter-Ausschuss unter der Leitung von Lehrwart Andreas Kornmann (SV Netphen) einen Fußball-Schiedsrichter-Neulingskurs durch, den letztlich sechs Teilnehmer mit der Prüfung, die einen Regeltest mit 30 Regelfragen, sowie einen Lauftest über 50, 100 und 1.000 Meter beinhaltete, erfolgreich beendeten. Dennoch steht nach Abschluss des Lehrgangs ein dickes Minus an Schiedsrichtern, wenn ...

Weiterlesen »

B-Jugend des TuS Ferndorf ist Landesligameister

(wS/sp) Kreuztal-Ferndorf – Bereits zwei Spieltage vor dem Ende der Saison war den Ferndorfer Jungs die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Nach dem letzten Sasionspiel gegen den VfL Eintracht Hagen hatte die B-Jugend des TuS Ferndorf als neuer Landesligameister 2014 ein Punkteverhältnis von 39:1 Punkten und ein Torverhältnis von 578:399 Toren auf dem Konto, der eine überragende Saison somit ohne ...

Weiterlesen »