Tagesarchiv: 22. April 2014

Eichhörnchen als Aushilfs-Jobber beim Osterhasen

(wS/jh) Siegerland – Dass es in diesem Jahr mit der pünktlichen Auslieferung der bunten Eier zu Ostern einigermaßen geklappt hat, ist dem Osterhasen nur dank eines personal-politischen Tricks geglückt. „Meister Lampe“ hatte sich im Vorfeld des Festes bei Familie Eichhörnchen Verstärkung geholt. Sonst wäre das Pensum kaum im vorgegebenen Zeitrahmen zu schaffen gewesen und es hätte vom Chef-Disponenten wieder etwas ...

Weiterlesen »

SKV-Team unterliegt Deutschem Meister deutlich

(wS/sp) Kreuztal – Mit einer deutlichen 20:67-Niederlage und ohne die erhofften Gerätepunkte mussten sich die Turner der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) gegen den TV Schwäbisch-Gmünd-Wetzgau zufrieden geben. Hatten sie am Boden zumindest fast ein Remis vor Augen, mussten sie sich an den anderen fünf Geräten vor den rund 700 Zuschauern in der Kreuztaler Dreifach-Turnhalle deutlich geschlagen geben. Beim Auftakt am ersten ...

Weiterlesen »

20-Jähriger verursacht 30.000 Euro Schaden

(wS/jk) Hilchenbach – Ein 20-Jähriger hat am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall bei Hilchenbach-Oberndorf einen Gesamtschaden von rund 30.000 Euro verursacht. Verletzt wurde bei der Kollision zweier Autos glücklicherweise niemand. Der junge Pkw-Fahrer befuhr gegen 15.30 Uhr die Ferndorfstraße (L 713) von Heinsberg kommend in Fahrtrichtung Hilchenbach. In einer scharfen Linkskurve, unmittelbar vor dem Ortseingang Oberndorf, musste er laut der Polizei ...

Weiterlesen »

Schrullig und im "Sammelfieber":Frieda Braun

(wS/neu) Neunkichen –  Sie  ist schrullig, ein bisschen bauernschlau und modisch nicht ganz auf dem neuesten Stand – und genau diese Mischung scheint die Massen zu begeistern: Denn Sie füllt mit ihren Berichten aus dem wahren Leben derzeit die Spielstätten im gesamten Bundesgebiet und ist zum Dauergast bei der Kabarett- und Comedy-Reihe Ladies Night avanciert. Am 3. Mai, ab 20 ...

Weiterlesen »

Stromkabel brannte an der Marburger Straße

(wS/fw) Kreuztal-Ferndorf – Der Brand eines Stromkabels sorgte am frühen Dienstagvormittag in Ferndorf zu einer einstündigen Vollsperrung der Marburger Straße in Kreuztal. Gegen 6.45 Uhr eilten Wehrleute aus Ferndorf und Kredenbach auf die B 508, wo an einer Bushaltestelle kurz hinter der Einmündung Zitzenbachstraße an einem hölzernen Strommast Flammen hochschlugen. Das Erdkabel einer Niedrigspannungsleitung hatte aus unbekannter Ursache Feuer gefangen ...

Weiterlesen »

Sechs Bands rocken "Elspe-Saloon unpluggt"

(wS/le) Lennestadt-Elspe –  Sechs Bands aus der Region spielen am Samstag,  26. April bei der inzwischen legendären Konzertveranstaltung „Saloon unplugged“ beim Elspe Festival. Von Akustik-Gitarre mit Gesang über Rock und Pop bis hin zu Stücken aus den „80’ern“ und von heute ist alles dabei. Zwischen 20 Uhr und 01.00 Uhr spielen Sebastian Franke, Waywardzz, CM-Travel, die Special Guest Band, Rustics ...

Weiterlesen »

Smartphone aus Krankenwagen entwendet

(wS/ots) Burbach – Dreister Diebstahl am Ostermontag in Burbach in der Nassauischen Straße: Gegen 9.15 Uhr entwendete eine unbekannte männliche Person ein Smartphone aus einem Krankentransportwagen. Während die Besatzung des Krankenwagens einen Patienten im Sitzstuhl in ein dort befindliches Haus trug, nutzte der Dieb die günstige Situation und entwendete das auf dem Armaturenbrett liegende rund 600 Euro teure HTC-Smartphone aus ...

Weiterlesen »

Alkoholfahrt endet in Bäumen und Gartenzaun

(wS/ots) Kreuztal – Ein unter erheblichem Alkoholeinfluss stehender 35-jähriger Ford Focus-Fahrer kam in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Kreuztal-Buschhütten auf der Siegener Straße aufgrund seiner Alkoholisierung und erhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte dann mit zwei Bäumen am Fahrbahnrand der L 908 sowie einem Gartenzaun. Der 35-Jährige wurde leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Dort wurde ihm ...

Weiterlesen »

Feuerwehr überprüft in Lützel die Hydranten

(wS/hi) Hilchenbach – Die Freiwillige Feuerwehr Hilchenbach, Löschgruppe Lützel, überprüft am Samstag,26. April, in der Zeit von etwa 13.30 bis 17.00 Uhr im Stadtteil Lützel die Hydranten. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass in Folge dieser Maßnahme vorübergehend kurzzeitige Druck- und Mengenschwankungen bei der Trinkwasserversorgung sowie Eintrübungen des Trinkwassers entstehen können. Die Eintrübungen stellen keine Gesundheitsgefährdung dar und sind durch ...

Weiterlesen »