Tagesarchiv: 4. April 2014

Suche nach vermisstem 16-jährigen Mädchen

wS/ots Gummersbach Oberbergischer Kreis – Die Polizei sucht nach der 16-jährigen Mary-Sue W. die seit Montag (31.3.) vermisst wird. Das Mädchen hat sich aus einer betreuten Wohngruppe in Hückeswagen mit unbekanntem Ziel entfernt. Mary-Sue ist etwa 165 cm groß, schlank, hat kurze dunkle Haare und trägt gern eine Mütze. Hinweise bitte an das zuständige Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach unter 02261 ...

Weiterlesen »

Anmelderekord bei Buschhüttener Prellballturnier

(wS/sp) Kreuztal-Buschhütten – Fünf Wochen vor der Triathlon-Großveranstaltung mit Bundesliga-Eröffnungswettkampf beim Deutschen Meister veranstaltet die kleine Prellball-Abteilung des TVG Buschhütten am Samstag, den 5. April, ab 12 Uhr ihr 11. Prellballturnier im Freizeitbereich. Seit drei Jahren jagt ein Anmelderekord den nächsten. Mittlerweile ist es das größte Prellballturnier in der Freizeitklasse von Nordrhein-Westfalen. Drei Wochen vor Turnierbeginn waren bereits 21 Mannschaften ...

Weiterlesen »

Regionalexpress 9 hält bald wieder in Brachbach

(wS/db) Siegen-Wittgenstein – Durch eine Änderung im Bauablauf zum Ausbau der Hüttentalstraße (B 62n) besteht ab Dienstag, den 8. April 2014, wieder die Möglichkeit, dass die Züge der Regionalexpress-Linie RE 9 in der Fahrtrichtung von Siegen nach Aachen wieder in Brachbach halten. Die für die eingleisige Betriebsführung technischen Voraussetzungen konnten nicht umgesetzt werden. Die eingleisige Betriebsführung wird erst ab Montag, ...

Weiterlesen »

Über 850 Starter beim Triathlon in Buschhütten

(wS/sp) Kreuztal-Krombach – Im Besucherzentrum der Krombacher Brauerei trafen sich jetzt Partner, Vertreter der Deutschen Triathlon Union (DTU), das Organisations-Team, Athletinnen und Athleten und Gäste, um Details zum Triathlon am 11. Mai in Buschhütten zu erfahren. Organisationsleiter Rainer Jung informierte nach einem Reigen der Grußworte anhand einer Multimedia-Präsentation. Das ist neu: Es wird eine Wertung zur 1.Triathlon-Kreismeisterschaft geben. Alle Teilnehmer ...

Weiterlesen »

Jan Wagner übernimmt Weißtaler "Zweite"

(wS/sp) Wilnsdorf-Gernsdorf – Die Zweitvertretung des TSV Weißtal, die den letzten Tabellenplatz der Kreisliga A belegt und wohl in der neuen Saison eine Klasse tiefer antreten muss, bekommt einen neuen Trainer. Jan Wagner übernimmt die „zweite Welle“ ab dem Sommer. Der amtierende Coach Achim Werthebach hat den Verantwortlichen mitgeteilt, dass er in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung stehen ...

Weiterlesen »

Blitzmarathon: Olper haben gewählt

(wS/po) Olpe – Viele Bürger im Kreis Olpe haben sich bei der Wahl der Messstellen zum nächsten Blitzmarathon beteiligt. Insgesamt wurden über 800 Stimmen abgegeben. „Sieger“ der Abstimmung wurde mit 100 abgegebenen Stimmen die B 55 / Ortsdurchfahrt von Oberveischede (50 km/h vorgeschrieben). Knapp dahinter folgt auf dem zweiten Platz die Kreisstraße 7 / Ortsdurchfahrt von St. Claas mit 98 ...

Weiterlesen »

Feuerwehreinsatz in Fritz-Erler-Siedlung

(wS/kr)  Kreuztal – Starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in der Danziger  Straße hatte gegen 14 Uhr am heutigen Nachmittag die Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei auf den Plan gerufen. Die Männer der  Kreuztaler Feuerwehr rückten mit mehreren Fahrzeugen an. Die Ursache der Rauchentwicklung wurde schnell festgestellt. „Essen auf Herd“ – verletzt wurde niemand. Sachschaden enstand auch nicht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr ...

Weiterlesen »

Netpher Freibad wird auf Hochglanz gebracht

(wS/oo) Netphen –  Der nächste Sommer kommt bestimmt und so läuft im Freizeitbad Netphen schon die Reinigungsaktion für die neue Freibadsaison an. Mitarbeiter haben schon die Hecken geschnitten und derzeit wird langsam das Wasser aus dem Becken abgelassen wobei gleichzeitig die Fliesen vom Schmutz mit einem Hochdruckgerät gereinigt werden. Durch den milden Winter sind diesmal nicht so viele Fliesen kaputt ...

Weiterlesen »

Positives Echo auf "Gartenböden-Untersuchung"

(wS/si)  Siegen – Auf eine erfreuliche Resonanz stößt die Aktion der städtischen Umweltabteilung zur Untersuchung von Nährstoffen in Gartenböden privater Haus- und Kleingärten. Dies berichtet der Leiter der Abteilung, Dr. Bernhard Kraft. Rund 100 Bodenproben-Tüten seien bereits an Haus- und Kleingartenbesitzer abgegeben worden. Interessenten haben noch bis zum 30. April 2014 die Möglichkeit, die Aktionsunterlagen anzufordern (Tel. 404-3214) bzw. die ...

Weiterlesen »

Weg zum "La-Tène-Ofen" ist wieder frei

(wS/wi)  Wilnsdorf – Im Wald westlich von Obersdorf liegt 2.500 Jahre alte Geschichte verborgen. Würden Schilder nicht auf die Sehenswürdigkeit hinweisen, wäre sie unter dem unscheinbaren Erdhügel kaum zu erahnen. Und würden sich nicht engagierte Menschen um die historische Stätte kümmern, hätte die Natur den Ort im Laufe der Zeit längst zurückerobert. Die Rede ist vom eisenzeitlichen Schmelzofen, und seiner ...

Weiterlesen »
[plista widgetname=plista_widget_slide]