SF Siegen startet Vorverkauf für Pokal-Halbfinale

(wS/sp) Siegen – In gut einem Monat steigt im Siegener Leimbachstadion das Spiel mit dem größten Stellenwert für den Verein in dieser Saison. Im Westfalenpokal-Halbfinale gegen den SC Verl geht es für die Sportfreunde Siegen um den Einzug in die Hauptrunde des DFB-Pokals 2014/2015. Bei der Auslosung des Heimrechts haben die Siegener gewonnen und deshalb heißt es jetzt im eigenen Stadion: „Mit unseren Sportfreunden in den DFB-Pokal!“ Bei einem Sieg über den SC Verl winken dem Verein garantierte Einnahmen in Höhe von rund 100.000 Euro. Zuletzt standen die Sportfreunde Siegen 2006 in der ersten Runde des DFB-Pokals, wo die Top-Clubs der Nation im Lostopf warten.

logo_sportfreunde_SiegenDer Kartenvorverkauf für das Spiel am 14. Mai (Anstoß um 19 Uhr) startet nächste Woche. Ab Dienstag (15. April) können die Tickets bei den Sportfreunden in der Geschäftsstelle (Leimbachstraße 230 in 57074 Siegen) erworben werden. Von Dienstag bis Donnerstag ist die Geschäftsstelle zwischen 9.30 Uhr und 17.00 Uhr für den Vorverkauf geöffnet.

Jeder, der sein Ticket im Vorverkauf erwirbt, nimmt an einer attraktiven Verlosung teil. Erster Preis ist eine Dauerkarte-Stehplatz für die Heimspiele der Siegener in der Saison 2014/2015 im Leimbachstadion. Der zweite Preis ist ein VIP-Paket mit Parkausweis für das letzte Heimspiel der laufenden Spielzeit gegen die U23 vom 1. FC Köln. Der Drittplatzierte der Verlosung darf sich über ein handsigniertes Sportfreunde-Trikot von Comedian Matze Knop freuen. An der Verlosung nehmen ausschließlich die Käufer teil, die ihr Ticket im Vorverkauf in der Geschäftsstelle erwerben!

Eine weitere attraktive Aktion bietet der heimische Regionalligist den Vereinen in der näheren Umgebung an. Der Verein, der für seine Mitglieder die meisten Tickets für den Pokalkracher erwirbt, gewinnt automatisch ein Freundschaftsspiel gegen die Regionalliga-Mannschaft der Sportfreunde Siegen in der Sommervorbereitung 2015/2016 auf dem heimischen Sportplatz (Kunstrasen, sonst Spielorteinigung). Stichtag für die Teilnahme an der Aktion ist der 12. Mai 2014. Der Fußballverein, der an diesem Tag bis 12.00 Uhr die meisten Tickets verbindlich über einen Vereinsvertreter in der Siegener Geschäftsstelle gekauft hat, ist Gewinner der Aktion und darf sich auf ein Freundschaftsspiel gegen die Sportfreunde freuen. Der Weiterverkauf der Tickets ist untersagt!

Die Eintrittspreise für das Pokal-Halbfinale sind identisch zu den Preisen der Regionalliga-Heimspiele, die Sie auf der Webseite im Überblick finden.

Die Sportfreunde Siegen freuen sich auf hoffentlich zahlreiche Fans, die den Verein auf dem Weg in den DFB-Pokal unterstützen und beim wohl bedeutungsvollsten Spiel des Jahres dabei sein wollen. 2006 standen die Siegener das letzte Mal im DFB-Pokal. Damals sahen 15.900 Zuschauer das 0:2 im Leimbachstadion gegen Eintracht Frankfurt.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .