Führerschein nach Alkoholfahrt weg

(wS/ots) Bad Laasphe – Am Samstagnachmittag war eine 58jährige Frau aus Bad Laasphe deutlich alkoholisiert mit ihrem Pkw unterwegs.

blaulicht

Gegen 15:42 Uhr fiel die 58jährige Fahrerin in Bad Laasphe aufgrund ihrer extrem langsamen Fahrweise auf, so dass sie angehalten und kontrolliert wurde. Schnell stellte sich heraus, dass die Frau deutlich alkoholisiert und damit absolut fahruntüchtig war. So musste sie im Streifenwagen Platz nehmen, der sie anschließend nach Bad Laasphe zur Polizeiwache fuhr. Dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Im Anschluss wurde der Führerschein sichergestellt. Außerdem wurde ihr die Weiterfahrt untersagt. Sie erwartet nun ein Strafverfahren.