Nach Notfall: 52-Jährige fährt Stromkasten um

(wS/jk) Bad Laasphe – Eine Autofahrerin hat am späten Dienstagnachmittag einen Stromkasten in Niederlaasphe umgefahren. Die 52-Jährige befuhr mit ihrem Pkw gegen 17 Uhr die Bornstraße talabwärts. Aufgrund eines internistischen Notfalls verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kollidierte ungebremst mit dem Stromkasten sowie einem Gartenzaun, der ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Mit einem Rettungswagen wurde die Frau, die durch den Notfall ihr Auto nicht mehr lenken konnte, nach einer Erstversorgung durch den Notarzt in ein Krankenhaus gebracht. Neben der Polizei war zudem auch die Feuerwehr im Einsatz.

Der Stromkasten wurde total beschädigt, so dass die Anwohner vorübergehend ohne Strom auskommen mussten. Der Stromnetzbetreiber begann noch am Abend mit den Reperaturarbeiten. Der Gesamtsachschaden liegt bei rund 7.500 Euro.

2014-06-03 Pkw in Stromkasten001

2014-06-03 Pkw in Stromkasten002

2014-06-03 Pkw in Stromkasten003

2014-06-03 Pkw in Stromkasten004

2014-06-03 Pkw in Stromkasten005

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .