Tagesarchiv: 3. Juli 2014

Auszubildende des Kreises auf Exkursion in der Hauptstadt

(wS/siwi) Siegen. Vier aufregende, bewegende und unterhaltsame Tage haben die Auszubildenden des Kreises Siegen-Wittgenstein jetzt in Berlin erlebt. Im „Tränenpalast“, dem ehemaligen Grenzübergang am Bahnhof Friedrichsstraße, erlebten die 36 Jugendlichen hautnah ein Stück deutsch-deutscher Geschichte. „Es ist ein komisches Gefühl an dem Ort zu stehen, wo früher Freunde und Familien getrennt wurden“, sagt Florian Schmitt, Auszubildender des Kreises Siegen-Wittgenstein. Eine Führung ...

Weiterlesen »

Der Trick mit der Wasserleitung – Polizei warnt vor dreister Masche

(wS/ots) Hilchenbach. Unter dem Vorwand, die Wasseruhr ablesen und den Druck der Wasserleitung prüfen zu müssen, klingelte ein bislang unbekannter Trickdieb am Mittwochnachmittag gegen 15.00 Uhr bei einer 95-jährigen Hilchenbacher Seniorin im Kürschnerweg. Nachdem die ältere Dame den Mann in ihre Wohnung eingelassen hatte, ging dieser durch alle Räume und entwendete in einem unbeobachteten Moment die Handtasche der Seniorin nebst einer unbekannter Anzahl von wertvollen Goldschmuckgegenständen ...

Weiterlesen »

Marc Zenner und Artur Rempel sensationell mit Silber im Judo

(wS/jfs) Siegen/Sindelfingen. Mit fast 1000 Teilnehmern richtete der VfL Sindelfingen eines der größten Judoturniere in Deutschland aus. Im Glaspalast Sindelfingen kämpften die Athleten zum 14. Mal um die Medaillen, wozu auch die beiden Siegener Judofreunde Marc Zenner und Artur Rempel und die für die SUA Witten startende Geisweiderin Kyra Quast zählten. Alle drei gewannen in einem international starken Teilnehmerfeld Edelmetall. ...

Weiterlesen »

Siegener Poolbillardspieler steigen in die NRW–Oberliga auf

(wS/bcs) Siegen. Nach dem Aufstieg der ersten Mannschaft vor ein paar Wochen in die 1. Bundesliga sollte die zweite Mannschaft der Billardspieler es den Vorbildern gleich tun und ebenfalls aufsteigen. Die Chancen dazu standen bis zum vorletzten Spieltag sehr gut, da man sich bis dahin die Tabellenführung in der Verbandsliga erarbeitet hatte. Durch ein bitteres Unentschieden am vorletzten Spieltag vergab man den 1. Platz jedoch ...

Weiterlesen »

11 Judo-Vereinsmeistertitel in neun Gewichtsgruppen vergeben

(wS/jfs) Siegen. 30 junge Judoka standen am Folgetag des traditionellen Sommerfestes auf der Matte um die begehrten Vereinstitel zu ergattern. Im gut gefüllten Trainingsdomizil der Judofreunde wurde es dann auch gleich stimmungsvoll, weil es sich die Eltern, Omas, Opas oder Geschwister nicht entgehen lassen wollten ihre Kleinen im manchmal viel zu großen Judogi zum ersten Mal auf der Matte kämpfen ...

Weiterlesen »

Wenden: Gestohlene EC-Karte an Geldautomaten eingesetzt – Wer kennt die Diebin?

(wS/ots) Wenden. Einer 80-jährigen Frau aus Wenden wurde am Morgen des 28. März dieses Jahres beim Einkauf im Aldi-Markt in Wenden die Geldbörse aus ihrer Handtasche, die im Einkaufswagen lag, gestohlen. Eine unbekannte Frau hob kurze Zeit nach dem Diebstahl mit der EC-Karte, die sich in ihrer Geldbörse befand, am Geldautomaten der Sparkassen-Filiale in Wenden missbräuchlich insgesamt 1.000 Euro ab. Die ...

Weiterlesen »

Führungswechsel bei der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung

(wS/skv) Netphen. Im Verlauf der diesjährigen Hauptversammlung der Siegerländer Kunstturnvereinigung am Montag wählten die Mitglieder und Vereinsvertreter Reimund Spies als Nachfolger ihres bis-herigen Vorsitzenden Uwe Hackler. Bereits zu Beginn von dessen Amtsperiode stand für ihn fest, dass er dieses Amt nur zeitlich befristet auf vier Jahre wahrnehmen würde. Der Ehren-vorsitzende Jürgen Althaus würdigte in seiner Laudatio Hacklers systematische und auf ...

Weiterlesen »

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

(wS/ots) Bad Berleburg. In Bad Berleburg auf dem Stöppelsweg kam es am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr zu einem Zusammenprall eines Audi A3 mit einem Volvo V 40. Bei dem Verkehrunfall wurde die Volvo-Fahrerin verletzt und mittels Rettungswagen dem Krankenhaus zugeführt. Beide Pkw waren unfallbedingt nicht mehr fahrbereit und mussten abschleppt werden. Schadensbilanz: mehrere tausend Euro. Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate ...

Weiterlesen »

Teures E-Bike aus Garage entwendet

(wS/ots) Burbach. Am Mittwochnachmittag gegen 15.00 Uhr entwendeten Unbekannte in Burbach in der Pommernstraße ein hochwertiges, rund 3.500 Euro teures, schwarz-weißes E-Bike der Marke Wheeler, E-Falcon MTB aus einer offenstehende Garage. Sachdienliche Hinweise zu den Fahrraddieben nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter der Rufnummer 0271-7099-0 entgegen. Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner [adrotate group="3"]  

Weiterlesen »

Einbruch in Wohnhaus am helllichten Tag

(wS/ots) Neunkirchen. Am Mittwoch in der Zeit zwischen 14.30 und 15.30 Uhr drangen Einbrecher in Neunkirchen-Salchendorf in der Wildener Straße in ein Wohnhaus ein und entwendeten Schmuck und Bargeld. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 ermittelt und bittet mögliche Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Wildener Straße beobachtet haben, um sachdienliche Hinweise unter 0271-7099-0.

Weiterlesen »