Event-Reihe "Siegen live" startet mit "Privacy"

(wS/red) Siegen – Endlich ist es soweit: am Freitag, 11.Juli, startet die Veranstaltungsreihe „Freitags in Siegen live“, bei der Siegerlandhalle, direkt mit einem absoluten Highlight, nämlich mit einem Auftritt der Band „Privacy“.

siegenliveBergischer Rock – dafür steht „Privacy“. Druckvoll, geladen und doch filigran spielen die 5 Jungs mit Frau Eigenkompositionen und Coversongs, die sich in Arrangements und Spielfreude deutlich von der Masse abheben. Bekannten Coversongs wird immer der eigene „Privacy“-Stempel aufgedrückt, der auch alte Nummern im neuen Glanz erstrahlen lässt.

In Kombination mit eigenen Kompositionen verschmelzen die Coversongs zu einem runden Set aus Rock, Power und Melodie – daher auch das Genre „Melodic Rock“, welches „Privacy“ kreiert hat, um den eigenen Stil zu beschreiben. Mit der klassischen Rock-Besetzung und außergewöhnlichen Rock-Stimmen dürfte „Privacy“ zu den Besten des Bergischen gehören.

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .