Betrunkener Fahranfänger verursacht Verkehrsunfall

blaulicht

(wS/ots) Wilnsdorf. Ein 23 Jahre junger Fahrzeugführer befuhr am frühen Freitagmorgen, 03.10.2014, 02:20h, mit seinem 1er BMW die L722 von Rudersdorf kommend in Richtung Anzhausen. Kurz vor dem Abzweig nach Wilnsdorf kam der Pkw von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich und fiel dann zurück auf die Fahrbahn. Hierbei wurde der Fahrzeugführer leicht verletzt. Er wurde mittels Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus transportiert. Bei der anschließenden Unfallaufnahme und Suche nach der Ursache dieses Vorfalls wurde festgestellt, dass der 23jährige erheblich alkoholisiert war. Eine Blutprobe wurde entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″]

.