Kradfahrer nach Alleinunfall auf HTS verletzt

(wS/jk) Kreuztal  – Bei einem Alleinunfall auf der HTS zwischen den Anschlussstellen Buschhütten und Kreuztal ist ein 57-jähriger Kradfahrer am Montagnachmittag verletzt worden.

Aufgrund eines Reifenplatzers stürzte der 57-Jährige, der gegen 16.30 Uhr in Fahrtrichtung Kreuztal unterwegs war. Notarzt und Rettungsdienst eilten zur Unfallstelle. Der Kradfahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Polizei sperrte die rechte Fahrspur. Auch die Feuerwehr war im Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe aufzufangen. Der Sachschaden an dem Motorrad beträgt rund 500 Euro.

2014-10-13 Kradunfall HTS Kreuztal 001

2014-10-13 Kradunfall HTS Kreuztal 002

2014-10-13 Kradunfall HTS Kreuztal 003

2014-10-13 Kradunfall HTS Kreuztal 005

2014-10-13 Kradunfall HTS Kreuztal 004

Bericht & Fotos: Jürgen Kirsch

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .