Tagesarchiv: 10. November 2014

Betreuung in den Ferien: Siegener Grundschulen geöffnet

(wS/si) Siegen. Auch in den Ferien sind im kommenden Jahr wieder 15 Siegener Grundschulen für Kinder im Grundschulalter geöffnet.Das Angebot richtet sich vor allem an Jungen und Mädchen, deren berufstätige Eltern während derSchulferienkeinenUrlaub nehmen können. Damit Siegens Schülerinnen und Schüler dennoch allen Grund haben, sich auf die Ferien zu freuen, bieten die Betreuungsteams der Grundschulen ein abwechslungsreiches Programm mit gemeinsamen ...

Weiterlesen »

Eigentlich hätte doch alles ganz einfach sein können…

(wS/ots) Kreuztal. Kein gutes und schon gar kein glückliches Ende nahm am Samstag die weite und beschwerliche Reise eines 26-jährigen Mannes von Norddeutschland nach Siegen. War der Weitgereiste ursprünglich bloß hierhin gekommen, um (s)einen PS-starken Rennmotor abzuholen, so endete sein Wochenendtrip schließlich mit seiner freundlichen Aufnahme hinter den schwedischen Gardinen der Attendorner Justizvollzugsanstalt. Eigentlich, ja eigentlich, hätte die ganze Sache auch ganz, ganz einfach sein können. Ein ...

Weiterlesen »

BKK Achenbach Buschhütten

Über 150 Jahre BKK Achenbach Buschhütten Am 27.11.1881 verlas Kanzler Otto von Bismarck die so genannte „Kaiserlische Botschaft“ Wilhelms des I., mit der eine umfassende Sozialversicherung für die Arbeitnehmerschaft angekündigt wurde. Den Anfang machte das Gesetz betreffend die Krankenversicherung der Arbeiter. Es wurde am 15.06.1883 verkündet, trat aber erst am 01.12.1884 in Kraft. Es folgten das Unfallversicherungs-Gesetz (1884) und das ...

Weiterlesen »

Geschichten aus Hilchenbach mit Michael Thon

(wS/hi) Hilchenbach – Parallel zum Kreativmarkt und Kartoffelfest startete Michael Thon an der Wilhelmsburg die letzte kostenlose Stadtführung im Rahmen der geführten Erlebniswanderungen in Hilchenbach in dieser Saison. Fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Hilchenbach, Allenbach und Siegen erfuhren Spannendes über die kulturhistorischen Gegebenheiten. Michael Thon erzählte, wie die Kartoffel ins Siegerland kam und was es mit „Beckers Schneckenpost“ auf sich ...

Weiterlesen »

Start der mobilen Kontrollteams für Flüchtlingsheime

(wS/br) Burbach/Bad Berleburg – Die ersten mobilen Kontrollteams für die Flüchtlingseinrichtungen in NRW starten in dieser Woche mit ihrer Arbeit. Zwei Teams mit jeweils zwei Prüfern nehmen die Betreuungsqualität in den Unterbringungen des Landes ständig unter die Lupe. Zusätzlich werden sechs Sicherheitsspezialisten das Wachpersonal kontrollieren, das in den Einrichtungen eingesetzt ist. „Damit ist diese Woche die zweite Stufe der Personalverstärkung ...

Weiterlesen »

Gedenkstunde zum Volkstrauertag auf der Kreisehrengedenkstätte in Gosenbach

(wS/sw) Siegen-Wittgenstein – Am Volkstrauertag gedenken jedes Jahr deutschlandweit viele Menschen den Opfern der beiden Weltkriege, von Gewalt und Terror. Gleichzeitig mahnt dieser Tag, sich für einen dauerhaften Frieden einzusetzen – gerade auch jetzt, wo an zahlreichen Orten dieser Erde Krieg, Gewalt, Vertreibung und Hass herrschen. Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Kreisverband Siegen-Wittgenstein, lädt am kommenden Sonntag, 16. November 2014, ...

Weiterlesen »

SVB-Baumaßnahme Brücke Tiergartenstraße

(wS/si) Siegen – Aufgrund des aktuellen Baufortschritts konnte die eingerichtete Einbahnstraßenregelung im Bereich der Brücke Tiergartenstraße am Nachmittag des 10. November2014 wieder aufgehoben werden. Die Sperrung der HTS-Abfahrt SI-Sieghütte wird am morgigen Dienstag den 11. November 2014 im Laufe des Tages ebenfalls aufgehoben und für den Verkehr freigegeben. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] ...

Weiterlesen »

Defizit von rund 2 Millionen Euro im Burbacher Haushalt

(wS/bu) Burbach – „Der kommende Haushalt der Gemeinde Burbach wird mit einem Defizit abschließen“, das stellten jetzt bei der Vorstellung des Entwurfs Bürgermeister Christoph Ewers und Kämmerer Bernd Schäfer fest. Unterm Strich fehlen 1,93 Mio. Euro, die durch einen Rückgriff aus der Ausgleichrücklage aufgebracht werden müssen. Grund für die Lücke sieht Bernd Schäfer vor allen Dingen in der wirtschaftlichen Entwicklung. ...

Weiterlesen »

Gedenkstunden zum Volkstrauertag auch in Hilchenbach

(wS/hi) Hilchenbach – Die VdK-Ortsverbände, die Stadt Hilchenbach und weitere Mitwirkende laden alle Bürger herzlich zu den Veranstaltungen zum Volkstrauertag am Sonntag, dem 16. November, ein, um gemeinsam den Opfern von Kriegen und Gewaltherrschaft zu gedenken. Der VdK-Ortsverband Hilchenbach und die beteiligten Ortsvereine in Helberhausen haben 2009 vereinbart, die Gedenkstunde im jährlichen Wechsel durchzuführen. Die gemeinsame Veranstaltung findet in diesem ...

Weiterlesen »

Grundsteinlegung für das Medizinische Zentrum in Neunkirchen

„Gesundheit ist oberstes Gebot“ (wS/nk) Neunkirchen. Ein „Glücksfall für die Gemeinde Neunkirchen“ – so brachte der Bauunternehmer Stephan Hundhausen den Bau des Ärztezentrums jetzt im Rahmen der Grundsteinlegung auf den Punkt. Ab dem Herbst des kommenden Jahres werden hier auf vier Ebenen und rund 3.000 Quadratmetern Fläche insgesamt sieben Fachärzte praktizieren. Das medizinisch-präventative Angebot wird ergänzt u.a. durch ein Sanitätshaus, ...

Weiterlesen »