Tagesarchiv: 8. November 2014

Knappe Niederlage für RSVE Siegen im Spitzenspiel

(wS/jk) Siegen – Eine knappe Niederlage musste der RSVE Siegen in der Rundturnhalle hinnehmen und verpasste den Sprung an die Tabellenspitze der Handball-Verbandsliga. Gegen den Liga-Primus vom OSC Dortmund verlor das Team von Trainer Mirza Sijaric mit 30:32 (11:15). Ausschlaggebend für die Pleite war vor allem eine durchwachsene erste Hälfte, die Aufholjagd in der Schlussphase kam zu spät für die ...

Weiterlesen »

Peter-Paul-Rubens-Gymnasium gewinnt Kristallzüchtungswettbewerb

(wS/red) Siegen. Die UNESCO hat das Jahr 2014 zum Jahr der Kristallographie erkoren. Aus diesem Anlass fand am Samstag, dem 25. Oktober, von 10 bis 16 Uhr ein buntes Programm im Apollo-Theater statt. Unter dem Motto „Alice im Kristall-Land“ gab es eine Ausstellung zur Geschichte der Kristallographie, eine Mineralienausstellung, Aktionen wie „Süß oder bitter? Schokolade im Röntgenlicht“ sowie Experimente zum ...

Weiterlesen »

Neuer Vorstand des Vereines INVEMA e.V. gewählt

Inklusion ist kein Sparmodell – Neuer Vorstand setztSchwerpunkt auf Qualität (wS/red) Kreuztal. Eine nicht alltägliche Mitgliederversammlung erwartete die ca. 75 Mitglieder des VereinesINVEMA e.V., der sich für die Integration behinderter Menschen in einer inklusiven Gesellschaft im Kreis Siegen-Wittgenstein bereits seit über 20 Jahren einsetzt. Bereits im Vorfeld hatte die langjährige, von 2002 bis heute amtierende 1. Vorsitzende des Vereines, Heike Hachenberg ...

Weiterlesen »

Wilnsdorfer Martinszug lockte Groß und Klein

(wS/khh) Wilnsdorf. Der traditionelle Wilnsdorfer Martinszug der Musikkapelle St.Martinus Wilnsdorf lockte am Freitagabend Groß und Klein mit ihren Laternen und Fackeln auf die Straßen. Start war auf dem Parkplatz neben dem Rathaus. Von dort aus ging es unter musikalischer Begleitung der Musikkapelle und zusammen mit St.Martin hoch zu Ross durch das Dorf bis zur katholischen Kirche. Auf dem Kirchplatz wurde die Geschichte ...

Weiterlesen »

19-Jährige prallt mit Pkw gegen Telefonmast

(wS/ots) Freudenberg. Eine 19-jährige PKW-Fahrerin befuhr die Kreisstraße 1 von Hohenhain nach Römershagen. Nach einer Linkskurve kam sie mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn und prallte gegen einen Telefonmasten. Das Fahrzeug drehte sich anschließend um 180° Grad und blieb im Graben liegen. Die 28-jährige wurde leicht verletzt. Sachschadenca. 6.000 Euro. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Betrunkener verursacht Verkehrsunfall

(wS/ots) Siegen. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Birlenbacher Straße aus Richtung Geisweid in Richtung Langenholdinghausen. In Höhe eines Tankstellengeländes kam er aufgrund seines Alkoholkonsumes auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen den entgegenkommenden PKW eines ebenfalls 28-jährigen PKW-Fahrers. Der Fahrer des entgegenkommenden PKW wurde dabei leicht verletzt. Dem 28-jährige Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichersgestellt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden. Es ...

Weiterlesen »

Einladung zum World Usability Day

(wS/uni) Siegen. Wie muss Software sein, damit jeder sie versteht und jeder sie nutzen kann? Egal, ob für Smartphones, Tablets oder den Homepage-Auftritt – wenn es um neue Produkte geht, geht es zuerst um die Bedürfnisse des Menschen. Auf dem Aktionstag „World Usability Day“ (WUD) an der Uni Siegen wird dies im Kontext modernster Technologie zum Anfassen thematisiert. Der „World ...

Weiterlesen »

Aus krummen Dingern eine gerechte Sache machen

(wS/red) Siegen. Die Solentiname-AG des Peter-Paul-Rubens-Gymnasiums, der Fairtrade-School Siegens, setzt sich für Kinder in Nicaragua ein. Es ist eines der ärmsten Länder der Welt. Viele Kinder können nicht lernen, weil der Staat nur wenig Geld für Bildung ausgeben kann. Die Schülerinnen und Schüler unterstützen eine Schule in Solentiname, einer kleinen Inselgruppe Nicaraguas in Zentralamerika. Der AG-Leiter Hans Ulrich Schmidt hat ...

Weiterlesen »

Exkursion führte nach "Neu-Mexico"

Imposante Einblicke in Bergbaugeschichte (wS/bu) Burbach. Auch wenn es Petrus mit dem Wetter nicht so gut meinte waren jetzt 15 Teilnehmer gemeinsam mit Heimatforscher Gerhard Gläser im Buchhellertal unterwegs, um sich dort auf die Spuren des Bergbaus zu begeben. Auf der Exkursion, die teilweise auf der Rothaarsteig-Spur „Trödelsteinpfad“ verlief, erläuterte der 2. Vorsitzende des Wahlbacher Heimatvereins die historischen Begebenheiten rund ...

Weiterlesen »

Einbrecher holen Bargeld aus Automaten

(wS/ots) Siegen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, irgendwann zwischen 21 Uhr abends und 10 Uhr morgens, sind ein oder mehrere unbekannte Einbrecher in eine Gaststätte in der Siegener „Arndstraße“ eingedrungen. Die unbekannten Täter öffneten gewaltsam mehrere Geldspielautomaten, eine Jukebox und einen Dart-Spielautomaten und entnahmen das Bargeld. Die Einbrecher verschwanden im Anschluss an die Tat mit der gemachten Beute ...

Weiterlesen »