Betrunkener verursacht Verkehrsunfall

polizeilogo_siegen_wittgens(wS/ots) Siegen. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Birlenbacher Straße aus Richtung Geisweid in Richtung Langenholdinghausen. In Höhe eines Tankstellengeländes kam er aufgrund seines Alkoholkonsumes auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen den entgegenkommenden PKW eines ebenfalls 28-jährigen PKW-Fahrers. Der Fahrer des entgegenkommenden PKW wurde dabei leicht verletzt. Dem 28-jährige Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichersgestellt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]
.