Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

(wS/khh) Siegen-Eisern. — Update — Wie der wirSiegen-Redaktion soeben mitgeteilt wurde hatte der Motorradfahrer bei seinem Unfall Glück im Unglück. Er befindet sich auf dem Wege der Besserung und ist mit leichten Prellungen davon gekommen, wie sich im Nachhinein herausgestellt hat.

——————–

(wS/khh) Siegen-Eisern. Schwere Verletzungen trug am Samstagmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Faulen Birke davon. Der 50-jährige Kradfahrer war von der Eisernhardt kommend talwärts in Richtung Eisern unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, kam zu Fall und rutschte auf die Gegenfahrspur. Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer konnte gerade noch rechtzeitig bremsen und eine Kollision verhindern.

Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der Zweiradfahrer in das Jung-Stilling-Krankenhaus eingeliefert. Die alarmierten Feuerwehrkräfte streuten auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab. Während der Erstversorgung des Verletzten und der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die Straße komplett gesperrt.

2014-11-01_Eisern_Wolfsbach_VU_Krad_gegen_Pkw_Foto_Hercher_1

2014-11-01_Eisern_Wolfsbach_VU_Krad_gegen_Pkw_Foto_Hercher_2

2014-11-01_Eisern_Wolfsbach_VU_Krad_gegen_Pkw_Foto_Hercher_3

2014-11-01_Eisern_Wolfsbach_VU_Krad_gegen_Pkw_Foto_Hercher_4

2014-11-01_Eisern_Wolfsbach_VU_Krad_gegen_Pkw_Foto_Hercher_5

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

.Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]
.