Polizei nimmt Einbrecher fest und stellt Beute sicher

(wS/ots) Burbach. Am Mittwochabend ging der Polizei ein Einbrecher in Burbach ins Netz, der kurz zuvor in zwei örtliche Schulen eingebrochen war. Der 33-jährige, bereits einschlägig bekannte Mann aus Siegen wurde an Ort und Stelle festgenommen.

Hände eines Kriminellen in HandschellenDer 33-Jährige geriet etwa gegen 19.30 Uhr ins Visier der Polizei. Bei seiner Kontrolle fanden die Beamten hochwertige Elektronikartikel, die aus Einbrüchen in die Burbacher Sonderschule sowie die örtliche Gemeinschaftsschule stammten. Nur wenige Momente vor seiner Festnahme war der Täter in die Lehranstalten eingestiegen.Die Nacht verbrachte der Mann im Gewahrsam der Siegener Polizei. Am Donnerstagnachmittag wird das Gericht in Siegen entscheiden, ob er in Untersuchungshaft genommen wird.

Foto: Archiv

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]
.