Polizei sucht unfallflüchtigen LKW

Polizei_Archiv_Auto(wS/ots) Siegen. Am Donnerstag, den 20.11.2014, in der Zeit zwischen 06:30 und 15:30 Uhr fuhr ein noch unbekannter Fahrzeugführer mit einem LKW in Siegen-Eiserfeld im Otto-Krasa-Weg gegen ein dortiges Verkehrsschild und einen Maschendrahtzaun mit Pfeilern, richtete dabei einen Sachschaden von 800 Euro an und entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Bei dem unfallflüchtigen Fahrzeug dürfte es sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei um einen größeren Lkw mit Zwillingsbereifung handeln, der zumindest teilweise eine gelbe Farbe hat.

Das Siegener Verkehrskommissariat ermittelt nun in der Sache und bittet dabei um weitere sachdienliche Hinweise zu dem Unfallflüchtigen unter 0271-7099-0.

.

Anzeige/WerbungIhre Werbung hier

Geheimshop