Schamlose Diebe: Möbel bei Umzug gestohlen

(wS/ots) Kreuztal – Wie die Polizei jetzt mitteilt, nutzten skrupellose Diebe am vergangenen Montag, den 3. November, den Umzug einer 26-jährigen Frau schamlos aus und bedienten sich an dem auf der Danziger Straße zwischengelagerten Hausrat der Kreuztalerin.

KriminalpolizeiZwischen 7 und 9 Uhr schlugen die Langfinger dort auf und packten munter Gegenstände wie etwa einen Kühlschrank, einen Herd, ein Etagenbett oder auch Elektronikartikel ein. Der oder die Diebe, nach denen die Kreuztaler Kriminalpolizei jetzt sucht, verschwanden im Anschluss an die Tat unerkannt und in unbekannte Richtung.

Die Ermittlungen zur Aufklärung der Hintergründe laufen. Die Ermittler in Kreuztal nehmen außerdem jeden Hinweis entgegen. Zeugen können sich unter der Rufnummer 02732 909-0 melden.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .