Auch heute wieder Freikarten für “One Night of Queen” in der Siegerlandhalle zu gewinnen

Die Konzert-Show „One Night of Queen“ lässt den Mythos Queen noch einmal in all seinem Glanz auferstehen.

wirSiegen verlost bis kommenden Freitag täglich 1×2 Eintrittskarten für dieses ganz besondere Konzertereignis.

Heute startet die vierte Runde der Gewinn-Aktion mit der Verlosung der nächsten beiden Tickets. Die Gewinnerin der beiden Tickets des „Dienstags-Gewinnspiels“, Dorothee S., wurde bereits per Email über ihren Gewinn informiert.

Allen, die in den ersten Runden noch kein Glück hatten, wünscht das Team von wirSiegen viel Erfolg in dieser Runde. Wie man gewinnen kann steht weiter unten in diesem Beitrag.

(wS/red) Siegen. Einmal die Rocklegende Queen live erleben – das ist am 13. Januar 2015 in der Siegerlandhalle möglich. Wie das geht? Mit der Rockshow „One Night of Queen“.

2014-12-28_Siegen_One_Night_of_Queen_Gary Mullen_Foto_JokoDie britischen Superstarts von Queen begeisterten mit Hits wie We Will Rock You, Don´t Stop Me Now und We Are The Champions. Ihr wohl größter Fan tourt jetzt seit bereits zwölf Jahren mit seiner Band „The Works“ um die Welt. Ihre Konzert-Show „One Night of Queen“ lässt den Mythos Queen samt der beliebtesten Songs der Supergroup noch einmal in all seinem Glanz auferstehen. Dem Schotten Gary Mullen gelingt in seiner Rolle als Freddie Mercury dabei das Kunststück, dem Publikum die Illusion zu vermitteln, den echten Freddie Mercury vor sich zu haben. Nicht umsonst ist „One Night of Queen“ bereits seit über einem Jahrzehnt auf der ganzen Welt erfolgreich – und die einzige Tribute-Show, die von den verbliebenen Queen-Urmitgliedern Brian May und Roger Taylor uneingeschränkt empfohlen wird.

One Night of Queen_Foto_JokoGary Mullen ist tief geprägt von Respekt und Ehrfurcht vor seinen Idolen und schaffte es so, einen der charismatischsten Sänger der Rockgeschichte mehr als zwanzig Jahre nach seinem Tod wieder zum Leben zu erwecken. Mullen sieht aus wie Mercury, tanzt wie Mercury und singt wie Mercury! Und katapultiert das Publikum so direkt zurück in die Ära der britischen Rocklegende. Der Respekt vor seinen Idolen geht sogar so weit, dass Mullen bei deren fehlender Zustimmung sofort seine Karriere als Sänger von „One Night of Queen“ aufgeben würde: „Wenn Queen nicht will, dass wir ihre Songs performen, würden wir es auch nicht tun.“

Aber so wenig man Queen allein auf Freddie Mercury reduzieren kann, kann man den Erfolg und die Authentizität von „One Night of Queen“ allein auf Gary Mullen reduzieren. Die Band „The Works“ trägt einen ebenso großen Teil dazu bei, dass sich dieses Konzert wie eines der Originale anfühlt – und vor allem klingt. Alle Mitglieder, allen voran Gitarrist David Brockett, sind Musiker, die voller Herzblut bei der Sache sind. In ihren Fähigkeiten stehen sie der fantastischen Stimme von Gary Mullen in nichts nach und so garantiert das Gesamtpaket für einen einzigartigen-originalen Queen-Sound.

Die Leidenschaft für „One Night of Queen“ wird in jeder Minute der Show deutlich. In originalgetreuen Outfits wird die Stimmung zum Kochen gebracht und das Publikum hat das Gefühl ein echtes Queen-Konzert mitzuerleben. „One Night of Queen“ – eine Show der Superlative mit Jahrhundert-Hits und spektakulären Rock-Klassikern, die einen wahrhaftig an Wiedergeburt glauben lässt.

Karten für das Queen-Spektakel sind erhältlich bei der Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, Tel.-Nr. 0271/2330727; Konzertkasse Siegener Zeitung, Obergraben 39, Tel. 0271/5940-350; EuroTicketStore Weidenau, Musicbox Dillenburg, sowie bei allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.

Mit ein wenig Glück können die Musik-Fans unter unseren Lesern bis kommenden Freitag täglich zwei Tickets ergattern, die jeweils für den Gewinner und eine Begleitperson gelten.

So könnt ihr gewinnen: Schickt uns eine E-Mail mit dem Betreff „Queen: Mittwochs-Gewinnspiel“ und Eurem vollständigen Namen und Wohnort bis Donnerstag, den 01.01.2015 um 12 Uhr, an support@wirsiegen.de. Unter allen Einsendungen verlosen wir die nächsten beiden Konzert-Tickets. Die Gewinner werden von uns per Email informiert und können die Karten am 13.01.2015 ab 19 Uhr an der Abendkasse der Siegerlandhalle abholen.

Fotos: Veranstalter
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]