Schwerer Verkehrsunfall auf der A45 fordert drei Verletzte

(wS/khh) Siegen/A45. — Erstmeldung — Erneut ereignete sich auf der A45 ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_1In der Nacht von Donnerstag auf Freitag war um kurz nach Mitternacht ein mit drei Personen besetzter BMW von Norden kommend in Fahrtrichtung Süden auf der A45 unterwegs. Knapp zwei Kilometer vor der Abfahrt Siegen-Eiserfeld geriet der Pkw aus bislang ungeklärter Ursache auf den unbefestigten Seitenstreifen, wurde unkontrollierbar und landete nach etwa 60 Metern völlig zerstört im Straßengraben. Die drei Insassen, zwei Frauen und ein Mann, mussten vor Ort notärztlich versorgt werden, bevor sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden konnten.

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_2

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_3

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_4

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_5

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_6

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_7

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_8

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_9

2014-12-26_Siegen_A45_VU_Pkw_überschlagen_3Verletzte_Foto_Hercher_10

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier