Deutschland spielt Tennis! – Der TC Wilgersdorf spielt mit

Wilgersdorf (wS/red) |  Unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis!“ setzen Tennisvereine in ganz Deutschland auch 2015 wieder ein Zeichen für den Tennissport und eröffnen am 25. April gemeinsam die Sommersaison. Auch in Wilgersdorf können Tennisinteressierte an diesem bundesweiten Aktionswochenende die verschiedenen Facetten des Tennissports erleben, wenn sich der TC Wilgersdorf mit einem umfangreichen Programm den Besuchern seiner Anlage in der „Neuen Hoffnung“ präsentiert.

Der Aktionstag startet um 12.00 Uhr mit einem Schnuppertraining für alle Altersklassen und Spielstärken, durchgeführt von den Vereinstrainern.  Parallel dazu kann auch das Tennisabzeichen erworben werden. In der sich anschließenden Mittagspause kann man sich mit kulinarischen Köstlichkeiten wie hausgemachtem Gulasch oder Steaks und Würstchen vom Grill stärken. Dazu wird Tennis der Extraklasse geboten. Für den Showkampf konnte der TC Wilgersdorf in diesem Jahr Promise Iwere (BW Wiesbaden, Nr. 173 Deutsche Herrenrangliste) und Christian Clemens (TC Oberwerth Koblenz, Nr. 321 U21 Deutsche Herrenrangliste) gewinnen. Spektakuläre Ballwechsel sind garantiert! Danach können die am Mittag erlernten Tennisfähigkeiten sogleich beim Schleifchenturnier „Pescadores“ auf die Probe gestellt werden. Abends besteht die Möglichkeit, den Tag bei der Saisoneröffnungsparty ausklingen zu lassen.

Die deutschlandweite Saisoneröffnung „Deutschland spielt Tennis!“ hat 2007 zum ersten Mal stattgefunden. In den vergangenen acht Jahren haben insgesamt rund 4.000 Tennisvereine an dem Aktionstag teilgenommen und dabei mehr als 45.000 neue Mitglieder gewonnen. An diesen Erfolg wollen der Deutsche Tennis Bund und der TC Wilgersdorf in diesem Jahr gemeinsam anknüpfen und bei den Wilgersdorfern nachhaltiges Interesse für den Tennissport und eine Mitgliedschaft im Verein wecken.

 

 .
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .