Baumpflegearbeiten und -fällungen in verschiedenen Hilchenbacher Stadtteilen

(wS/hi) Hilchenbach – Die Stadt Hilchenbach lässt zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit stadteigene Bäume im Zeitraum vom 13. bis 24. Juli durch eine beauftragte Firma pflegen und einzelne auch fällen.

Symbolbild: wirSiegen.de

Symbolbild: wirSiegen.de

In Allenbach werden an den Straßen Breitenbacher Straße, Am Bühl, Alte Landstraße, Stift-Keppel-Weg, Siegener Straße, Hof-Stöcken-Weg, Grunder Straße, Vordere Insbach und Brunnenstraße Pflegemaßnahmen durchgeführt.

Baumpflege erfolgt auch in Hilchenbach und zwar an den Straßen Kirchweg, Im Rauhen Seifen, Bruchstraße, In der Herrenwiese (einschließlich Kopfschnitt der Kugelahorne), In der Hasselsbach, Brachthäuser Landstraße, Siedlung, Jung-Stilling-Allee, Wilhelm-Münker-Straße, Heinsberger Straße, Ferndorfstraße, An der Wilhelmsburg, Friedrich-Ebert-Straße, Im Unteren Marktfeld und Mühlenweg.

Außerdem werden in Müsen Bäume an den Straßen Zur Steinwäsche, Am Höchsten (einschließlich Kopfschnitt der Kugelahorne) und Werbelsbrunnen gepflegt. In der Straße Zur Steinwäsche müssen drei bruchgefährdete Bäume gefällt werden.

In Lützel erhält an der Straße Gillerbergstraße eine Buche eine Kronenpflege.

Bei der Durchführung der Arbeiten können Verkehrsbehinderungen auftreten. Hierfür bittet die Stadt Hilchenbach um Verständnis.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .