Gewichtheben: Zwei deutsche Meister vom TV Eichen

(wS/sp) Siegen/Kreuztal – Mit einem knappen und einem deutlichen Sieg kehren Thomas Schiller und Andreas Pawlow (beide TV Eichen) von den „Deutschen Meisterschaften der Masters“ im baden-württembergischen Ladenburg zurück. „Master“ ist man beim Gewichtheben, wenn man in den Altersklassen startet.

Thomas Schiller (Altersklasse 35 – 39 Jahre, Gewichtsklasse bis 94 kg) gelang es mit 110 kg im Reißen und 138 kg im Stoßen seine Gegner hinter sich zu lassen. Nicht zuletzt, weil er seinen Wettkampf taktisch klug anging: nur 10 kg trennten am Ende den Ersten vom Viertplatzierten.

Andreas Pawlow (ebenfalls Altersklasse 35 – 39 Jahre, Gewichtsklasse plus 105 kg) ließ seine Gegner deutlicher hinter sich. Mit 130 kg im Reißen und 170 kg im Stoßen hatte er am Ende insgesamt 68 kg Vorsprung vor dem Zweiten.

Für diese außergewöhnlichen Leistungen von Thomas Schiller und Andreas Pawlow gratulierten die sportliche Leiterin Kirsten Willcke und der Vorstandsvorsitzende Frank-Wieland Frisch den beiden Sportlern ganz herzlich.

Erfolge der Gewichtheber (Altersklasse) des TV Eichen bei den deutschen Meisterschaften in Ladenburg und Gratulation durch den Vorstand. (Foto: Verein)

Die erfolgreichen Gewichtheber des TV Eichen bei den deutschen Meisterschaften in Ladenburg und Gratulation durch den Vorstand. (Foto: Verein)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .