Nachtrag zum tödlichen Unfall am Bahnübergang

Bad Berleburg (wS/red) | Am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr kam es am Bahnübergang Bismarckstraße in Bad Berleburg zu einem tragischen Unfall – wirSiegen.de berichtete.
Nachdem sich die Seniorin schwerste Verletzungen bei dem Unfall zugezogen hatte, wurde sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Universitätsklinik geflogen.
Dort verstarb die Frau kurze Zeit später an ihren erlittenen schweren Verletzungen.

Foto: wirSiegen.de

Foto: wirSiegen.de

Die Identität der Verstorbenen konnte noch im Verlauf des Montagabends von der Polizei geklärt werden. „Es handelt sich um eine 84-jährige Seniorin aus Bad Berleburg„, so Polizeisprecher Georg Baum.

 

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

42 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute