Spezialeinheiten OEZ, ZUZ und der tschechischen Spezialeinheit SON beim Tag des Zolls in Köln

(wS/ots) Köln | „Tag des Zolls“ in Köln –  Am 5. September öffnete sich die Zollverwaltung einem breiten Publikum und präsentierte den ersten „Tag des Zolls“ für Groß und Klein, Jung und Alt.

Auf dem Gelände des Zollkriminalamts, Bergisch Gladbacher Straße 837, in Köln, veranstaltete die Bundesfinanzdirektion West als regionale Zollbehörde in Nordrhein-Westfalen und Hessen sowie das Zollkriminalamt gemeinsam diesen Tag.

Mit einem umfangreichen und attraktiven Programm erhielten die Besucher Einblick in die verschiedenen Aufgaben des Zolls:

– Abfertigung von Fracht und Reisenden an Land-, Luft- und  Wassergrenzen
– Mobile Kontrolleinheiten
– Finanzkontrolle Schwarzarbeit und Mindestlohnkontrollen
– Wasserzoll
– Rauschgiftkriminalität
– Zigarettenschmuggel
– Plagiate – Gewerblicher Rechtsschutz
– Spezialeinheiten
– Internationale Zusammenarbeit (Zollverwaltungen aus Luxemburg  und der Tschechischen Republik, europäische  Betrugsbekämpfungsbehörde OLAF, Weltzollorganisation WZO)

Zollhund-Tag_des_Zolls-Köln

Neben einem vielfältigen Aufgabenspektrum bietet der Zoll ein modernes Arbeitsumfeld. Hierzu wurden unter anderem vorgestellt:

– Ausbildungsmöglichkeiten
– Vereinbarkeit von Familie und Beruf – Gleichstellung

Abwechslungsreich und kurzweilig gestaltete sich das Programm mit praktischen Vorführungen auf Bühnen und Freiflächen:

Zoll-Auktionen-Tag-des-Zolls
– Einsatz von Zoll-Diensthunden
– Arbeit einer mobilen Kontrolleinheit
– Vorstellung einer mobilen Röntgenanlage
– Vernichtung von gefälschten Markenartikeln
– Öffentliche Versteigerung von beschlagnahmten, gepfändeten und ausrangierten Gegenständen des Zolls
– Zoll Ski Team u. a. mit Severin Freund (Olympia-Sieger 2014 in Sotschi)

Besonders interessiert verfolgten Hunderte an Besucher die Vorführungen der Spezialeinheiten. Zugriffssituation der Spezialeinheiten OEZ, ZUZ und der tschechischen Spezialeinheit SON zeigten eindrucksvoll ihr Können.

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 143_bearbeitet-1

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 195

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 218_bearbeitet-2

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 245

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 259

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 280

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 283_bearbeitet-1

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 286

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 925

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 930

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 936

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 946

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 975

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 986

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 989

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 999

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 1006

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 1008

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 1015

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 1093

Tag_des-Zolls_Köln_2015-09-05 1122

Zugriffssituation der Spezialeinheiten OEZ, ZUZ und der tschechischen Spezialeinheit SON

Fotos: Andreas Trojak / wirSiegen.de

Weitere Fotos, auch von realen SEK-Einsätzen gibt es hier