Tagesarchiv: 1. Oktober 2015

LWL-Direktor Matthias Löb zu Gast bei Landrat Andreas Müller

Wichtige Themen für die gemeinsame Arbeit von LWL und Kreis besprochen (wS/siwi) Siegen | Matthias Löb, Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), war jetzt zu Gast im Kreishaus in Siegen bei Landrat Andreas Müller. Bei diesem Besuch und Meinungsaustausch wurden wichtige Themen für diegemeinsame Arbeit von LWL und Kreis besprochen. Diskutiert wurden viele verschiedene Aufgabenbereiche, unter anderem Kultur im ländlichen Raum, ...

Weiterlesen »

Workshop "Orientalischer Tanz"

Choreographie zu Asena von Asena (wS/sp) Kreuztal | Eine Choreographie wie die Musik – sinnlich, schwungvoll und abwechslungsreich. Eine Bereicherung fürs eigene Tanzrepertoire. Drehungen, schöne Akzente, binnenkörperliche Bewegungen und Schrittfolgen werden zunächst im Technik-Training erlernt, geübt und anschließend in der Choreographie eingesetzt. Der Workshop findet Samstag, 10.10.2015, von 10 Uhr bis 14 Uhr im Kreuztaler Tanzclub Casino in der Moltkestraße 11 in 57223 Kreuztal statt. Level: MittelstufeGebühr: 25 ...

Weiterlesen »

Langjährige Burbacher Ratsmitglieder ausgezeichnet

„Kommunalpolitik ist Basis der Demokratie“ (wS/bu) Burbach | In der vergangenen Sitzung des Gemeinderates Anfang September stand die Ehrung langjähriger Ratsmitglieder auf der Tagesordnung. Bürgermeister Christoph Ewers würdigte in einer Ansprache die Arbeit der Kommunalpolitiker, die sich schon über lange Jahre ehrenamtlich politisch betätigen: „Die Kommunalpolitik ist die Basis der Demokratie. Wo sonst besteht die Möglichkeit,das Leben vor Ort so direkt ...

Weiterlesen »

Feierliche Eröffnung des neuen Kunstrasens übertrifft die Erwartungen

(wS/sp) Siegen | Das hätten sich die Organisatoren der Sportwoche der Spielvereinigung Bürbach niemals träumen lassen. Stolze 350 Zuschauer kamen an den Galgenberg, um die feierliche Eröffnung und den neuen Kunstrasenplatz in Augenschein zu nehmen. „Heute schreiben wir ein Stück Vereinsgeschichte. Wir richten unsere Spielvereinigung enkelfähig aus. Der neue Kunstrasen ist eine nachhaltige Investition in die Zukunft unseres Vereins“, sagte ...

Weiterlesen »

Ausstellung zum Hören und Erfühlen von Tönen

(wS/hi) Hilchenbach – Töne nicht nur hören, sondern auch fühlen, dies bot die Ausstellung „NRW wird leiser“, die in den KlimaWelten am Kirchweg gezeigt wurde. Was sind Schallwellen, wie breiten sie sich aus und wie werden sie in Töne beziehungsweise Geräusche umgewandelt. An insgesamt zehn Exponaten konnte ausprobiert werden. Zwei sechste Klassen aus Erndtebrück waren die ersten Schüler, die die ...

Weiterlesen »