Tagesarchiv: 10. November 2015

Unbekannte setzen Mülltonne in Brand

(wS/ots) Kreuztal 10.11.2015 | Unbekannte Täter zündeten in der Nacht zu Dienstag in Kreuztal-Krombach zwischen einem an der Hagener Straße gelegenen Wohnhaus und einer dortigen Firma eine mit Papier gefüllte Hausmülltonne an und richten dabei einen Sachschaden von rund 150 Euro an. Täterhinweise erbittet das Siegener Kriminalkommissariat 1 unter 0271-7099-0. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] ...

Weiterlesen »

Raserei am Wochenende! Neun Verkehrsteilnehmer verlieren ihre Führerscheine

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 10.11.2015 | Am vergangenen Wochenende wurden bei polizeilichen Geschwindigkeitskontrollen insgesamt neun Fahrzeugführer mit derart überhöhter Geschwindigkeit von der Polizei gemessen, dass diesen Rasern (7 PKW-Fahrer, 1 Motorradfahrer, 1 Quad-Fahrer) nun jeweils ein saftiges Bußgeld, Punkte in Flensburg sowie ein mehrwöchiges Fahrverbot drohen. In Siegen auf der HTS war der schnellste Raser mit 151 km/h unterwegs. Erlaubt waren im Bereich ...

Weiterlesen »

Dillenburg-Oberscheld: 1 x Krankenhaus und 2 x Totalschaden

(wS/ots) Dillenburg 10.11.2015 | Ein 18-jähriger Breitscheider musste am Samstagnachmittag (7.11.2015), gegen 15.00 Uhr, schwerverletzt mit einem Rettungswagen in eine Siegener Klinik gebracht werden. Zuvor befuhr er mit seinem Seat die Landstraße von Oberscheld nach Lixfeld. In einer leichten Rechtskurve verlor er, vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit, die Kontrolle über seinen Cordoba. Der Fahranfänger schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte ...

Weiterlesen »

Spielerisch gegen Demenzfolgen trainieren

Wer sich bewegt, bleibt fit – auch im Kopf. Im neuen Forschungsprojekt „MobiAssist“ forscht die Universität Siegen nun an einem Mobilisierungs-Assistenten zur Unterstützung der ambulanten Pflege von Patienten mit Demenz. (wS/uni) Siegen 10.11.2015 | Demenz ist eine niederschmetternde Diagnose, die das Leben von Betroffenen und Angehörigen radikal ändert. Mit dem Fortschreiten der Krankheit nehmen die geistigen und körperlichen Aktivitäten der ...

Weiterlesen »

Neuer Lernort für Studierende in der Stadtbibliothek

Platz und Ruhe zum ungestörten Lernen (wS/si) Siegen 10.11.2015 | Die Siegener Stadtbibliothek verfügt ab sofort über einen eigenen „Lernraum“ für Studierende. Als Ort der kurzen Wege bietet er Studierendendirekt in der Innenstadt einen Lern- und Arbeitsraum, etwa um sich gemeinsam mit Kommilitonen auf Referate vorzubereiten. Aber auch, wer alleinefür Klausuren und Prüfungen lernen möchte, kann den Raum nutzen. Aufgrund ...

Weiterlesen »

SPD-Ratsfraktion Kreuztal besuchte Stahl- und Hafenstadt Duisburg

(wS/red) Kreuztal 10.11.2015 | Auf Einladung der Verwaltungsrat-/Betriebsratsmitglieder von Thyssen Steel Europe Wolfgang Otto und Axel Ganseuer besuchte die SPD-Ratsfraktion Kreuztal auf ihrer diesjährigen Fraktionsexkursion nach Duisburg den Standort Bruckhausen, Schwelgern und Beekerwerth des Konzerns, der seit 1891 besteht. Im größten und modernsten Stahlwerk Europas werden täglich in 4 Hochöfen aus 60 bis 70.000 Tonnen Vormaterial etwa 33.000 Tonnen Roheisen produziert ...

Weiterlesen »

Zwei Jahre Siegerländer Haustier-Hilfe e.V.

(wS/red) Siegen 10.11.2015 | Seit nunmehr über zwei Jahren hat die Siegerländer Haustier-Hilfe e.V. es sich zur Aufgabe gemacht ehrenamtlich bedürftigen Menschen und ihre vierbeinigen Freunde zu unterstützen. In dieser Zeit ist einiges passiert. Mittlerweile betreut der Verein über 120 bedürftige Menschen aus dem Siegerland. Ausgabe für Ausgabe geben die Verantwortlichen Futter- und Sachspenden für ca. 70 Hunde, 100 Katzen und diverse Kleintiere wie ...

Weiterlesen »

Junge Familie braucht Hilfe! Großes Benefizkonzert am 05. Dezember in Wilnsdorf

(wS/red) Winsdorf 10.11.2015 | Am 05.Dezember steigt in der Winsdorfer Festhalle ein großes Benefizkonzert zugunsten eines schwer erkrankten jungen Familienvaters aus Wilden. Es handelt sich um den an Krebs erkrankten Sven Kober und seine Familie aus Wilden. Sven hat die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs mit bereits erfolgter Streuung auf andere Organe erhalten. Er hat die erste Chemo hinter sich – 11 weitere folgen. Seitdem ...

Weiterlesen »

Kanalsanierung in Hilchenbach, Sterzenbacher Straße, ab 11. November

(wS/hi) Hilchenbach 10.11.2015 | Die Firma Geiger Kanaltechnik aus Bochum beginnt im Auftrag der Stadtwerke Hilchenbach am Mittwoch dem 11. November mit den Kanalsanierungsarbeiten in der Sterzenbacher Straße. Die Maßnahme wird in geschlossener Bauweise durchgeführt, das heißt der Straßenkörper wird nicht geöffnet. Es kann zwar durch Baustellenfahrzeuge zu kurzzeitigen Einschränkungen im Verkehr kommen, jedoch bleibt in der Regel der Verkehrsfluss ...

Weiterlesen »