Angemessene Preise sichern das Überleben von Unternehmen

Die KM:SI GmbH zeigt jungen Unternehmern und Unternehmerinnen, was beim Verhandeln und Kalkulieren von Preisen wichtig ist

(wS/red) Siegen 13.11.2015 | Bei der Preisgestaltung tun sich vor allen Dingen Gründer immer wieder sehr schwer! Denn das, was für sie selbst ganz selbstverständliche Fähigkeiten und (Dienst-) Leistungen sind, ist für ihre Kunden häufig ein sehr begehrtes und wertvolles Gut, das sie auch gerne angemessen entlohnen möchten, weil es ihnen das wert ist. Weil man mit einem klaren und selbstbewussten Auftritt besser überzeugen kann, lohnt es sich, seinen eigenen Wert zu kennen! Eine angemessene Einschätzung des eigenen Selbst-Wertes führt nämlich zu einem entsprechenden, realistischen Preis für die erbrachte Leistung.

Startpunkt_57_Logo
Die KM:SI GmbH, die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises, konnte für die nächste GründerAKADEMIE am 18.11.2015 von 16 bis 19 Uhr die Persönlichkeitstrainerin und Coach Suzana Muzic gewinnen. Diese wird ihren Veranstaltungsteilnehmern zeigen, dass ein starkes Selbst Voraussetzung und Garant für eine gute Kommunikation, für clevere Preiseverhandlungen und damit für einen langfristigen Erfolg ist.

Daher werden die persönlichen Gedankenmuster und das eigene Selbstbild der Veranstaltungsteilnehmer reflektiert und die Jungunternehmer erfahren, an welchen Stellschrauben sie drehen können, um ihre ganz persönlichen Wirkungsmöglichkeiten zu entfalten und zu erweitern.

Die kostenlose Veranstaltung findet im Technologiezentrum Siegen-Geisweid, Birlenbacher Straße 18, Raum 1211 statt.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen und eine verbindliche Online-Anmeldung ist unter kmsi.de/qualifizierung/veranstaltungen oder unter startpunkt57.de möglich.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

12 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute