Märchenhafter Saisonverlauf für die Hilchenbacher E1 mit dem ersten Platz gekrönt

(wS/sp) Hilchenbach 10.11.2015 | In der Hinrunde der Kreisklasse B 2 hat die erste E-Jugendmannschaft des FC Hilchenbach die Saison ungeschlagen auf Platz 1 beendet. Nach dem letzten Spiel der Saison gegen die E-Jugend des SV Feudingen, welches Hilchenbach nach einer eher schwachen ersten Halbzeit am Ende doch noch mit 6:1 für sich entschied, haben sich die Spieler zusammen mit Ihren Eltern und Trainern sehr gefreut und ausgelassen den Sieg sowie den ersten Platz in der Tabelle gefeiert.

Während der insgesamt 9 Saisonspiele hat die Offensive und Defensive des FC fast immer seinen Spaß am Spiel, sowie sein Können gezeigt. Das Torverhältnis von 148:4 unterstreicht das mit deutlichen Zahlen. Am vorletzten Spieltag mussten die FC´ler in Arfeld eines der wenigen Gegentore sogar bereits 10 Sekunden nach Anpfiff hinnehmen. Mit Spielspaß und Teamgeist hat sich die Mannschaft dann noch einen 3:1 Sieg sichern können und den Mitbewerber um den ersten Tabellenplatz somit auf den zweiten Platz verwiesen.

Hinten (Trainer/Betreuer): Thomas Wörster, Björn Altegoer, Klaus Habitzki Mitte: Henri Vogtmann, Jarno Habitzki (TW), Maxim Paul, Malik Grewe, Linus Zeppenfeld, Max Wolzenburg, Dennis Münker Vorne: Nic-Emil Grüttner, Magnus Jobst, Nico Bäumener (C), Lukas Hauptmann, Fynn Altegoer, Leon Wörster

Hinten (Trainer/Betreuer): Thomas Wörster, Björn Altegoer, Klaus Habitzki
Mitte: Henri Vogtmann, Jarno Habitzki (TW), Maxim Paul, Malik Grewe, Linus Zeppenfeld, Max Wolzenburg, Dennis Münker
Vorne: Nic-Emil Grüttner, Magnus Jobst, Nico Bäumener (C), Lukas Hauptmann, Fynn Altegoer, Leon Wörster (Foto: Verein)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .