Unfallflüchtiger Fahranfänger ermittelt

(wS/ots) Hilchenbach 23.11.2015 | Ein 18-jähriger Fahranfänger verlor am Sonntagnachmittag in Hilchenbach auf der schneeglatten Vormwalder Straße die Kontrolle über seinen Pkw. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, drehte sich und touchierte die Gartenbegrenzung eines dortigen Wohnhauses. Der junge Mann entfernte sich zwar unerlaubt vom Unfallort – dabei einen Schaden von rund 2 000 Euro hinterlassend – konnte aber bereits kurze Zeit später erfolgreich gestellt werden. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Unfallflucht gefertigt.

Archivbild Hercher

Archivbild Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute