Unfall auf der B62: Pkw gerät in den Gegenverkehr

(wS/ots) Dreis-Tiefenbach 02.08.2016 | Update | Am Montagnachmittag (02.08.) ereignete sich auf der Bundesstraße 62 zwischen Dreis-Tiefenbach und Weidenau ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt und die beteiligten Autos erheblich beschädigt wurden. Gegen 15.30 Uhr kam es zu dem Zusammenstoß, als ein 20-jähriger Mann aus Wenden seinen Opel aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr steuerte. Hier krachte er mit seinem Wagen frontal in einen entgegenkommenden VW.

Rettungskräfte kümmerten sich um den 20-Jährigen und den ebenso verletzten 34-Jahre alten Mann aus Erndtebrück – sie wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden insgesamt wird auf rund 8000 Euro geschätzt. Im Bereich der Unfallstelle kam es während der Unfallaufnahme zu Verkehrsbehinderung.

2016-08-01_Dreis-Tiefenbach_VUP frontal_Foto_mg_01

(wS/khh) Dreis-Tiefenbach  | Erstmeldung | Am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, ereignete sich auf der B62 ein schwerer Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines weißen Opel war von Dreis-Tiefenbach kommend in Richtung Siegen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er von seiner Fahrspur ab und geriet in den Gegenverkehr. Hierbei touchierte er einen entgegenkommenden VW Golf, der ebenfalls von einer männlichen Person gesteuert wurde.

Die beiden Pkw kamen nach der Kollison völlig demoliert zum Stillstand. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall verletzt. Im Bereich der Unfallstelle kommt es momentan (16:35 Uhr) zu Verkehrsbehinderungen.

 

2016-08-01_Dreis-Tiefenbach_VUP frontal_Foto_mg_02

2016-08-01_Dreis-Tiefenbach_VUP frontal_Foto_mg_03

2016-08-01_Dreis-Tiefenbach_VUP frontal_Foto_mg_04

2016-08-01_Dreis-Tiefenbach_VUP frontal_Foto_mg_05

2016-08-01_Dreis-Tiefenbach_VUP frontal_Foto_mg_06

2016-08-01_Dreis-Tiefenbach_VUP frontal_Foto_mg_07

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier