Hip-Hop-Konzert im Neunkirchener Jugendtreff

„Support your local Heroes“

(wS/red) Neunkirchen 11.11.2016 | Ein Hip-Hop-Konzert der ganz besonderen Art veranstalteten jetzt die Offenen Arbeit Neunkirchen und Just Streetwork im Neunkirchener Jugendtreff. Das „Who is Who“ der lokalen Szene gab sich dabei die Klinke in die Hand. Der aus Dahlbruch stammende Ibizzi machte den Aufschlag und konnte mit Storytelling und hartem Punshlinerap überzeugen.

Den zweiten Teil der Veranstaltung gestaltete Da Sems aus Siegen. Der auch als „Neuzeitpoet“ bekannte Rapper verstand es glänzend, das mehr als 60 Gäste zählende Publikum zu unterhalten. Auch sein Duett mit Antonella Johannes wurde begeistert aufgenommen.

LK, B.E. der Micathlet und Bastian rappten gemeinsam den Jugendtreff und begeisterten das Publikum, das nicht nur aus Neunkirchen, sondern auch aus dem Umkreis angereist war. (Foto: Gemeinde Neunkirchen)

LK, B.E. der Micathlet und Bastian rappten gemeinsam den Jugendtreff und begeisterten das Publikum, das nicht nur aus Neunkirchen, sondern auch aus dem Umkreis angereist war. (Foto: Gemeinde Neunkirchen)

Den Höhepunkt des Abends bildeten LK und Bastian. Eigentlich als Solokünstler unterwegs, traten sie bei „Support your local Heroes“ erstmals als Duo auf. Es bleibt zu wünschen, dass die Beiden noch häufiger im Doppelpack auftreten, denn Gitarre und Gesang von Bastian ergänzten sich großartig mit dem Rap von LK.

Sehr gut kamen auch die spontanen Einlagen von Najeeb und B.E. der Micathlet an, die den Abend im Bonifatiusweg abrundeten.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

22 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute