Kontrolle verloren! BMW kracht gegen Hauswand

(wS/khh) Wilnsdorf 05.11.2016 | Glimpflich endete am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall in der Wilnsdorfer Ortsmitte.

Der 19-jährige Fahrer eines BMW befuhr die B54 (Frankfurter Straße) von der Kalteiche kommend talwärts in Richtung Hagener Straße. In einem Kurvenbereich verlor er aus bislang ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. Der BMW schleuderte herum, rutschte über die Gegenfahrbahn und krachte seitlich, entgegengesetzt zur ursprünglichen Fahrtrichtung, in die Hauswand eines Kosmetikstudios.

Bei dem Unfall kamen keine Personen zu Schaden. An dem Pkw entstand Totalschaden. Zur Höhe des an dem Haus entstandenen Schaden können noch keine Angaben gemacht werden.

2016-11-05_wilnsdorf_pkw-gegen-hauswand_foto_hercher_2

2016-11-05_wilnsdorf_pkw-gegen-hauswand_foto_hercher_1

2016-11-05_wilnsdorf_pkw-gegen-hauswand_foto_hercher_3

2016-11-05_wilnsdorf_pkw-gegen-hauswand_foto_hercher_4

2016-11-05_wilnsdorf_pkw-gegen-hauswand_foto_hercher_5

2016-11-05_wilnsdorf_pkw-gegen-hauswand_foto_hercher_6

2016-11-05_wilnsdorf_pkw-gegen-hauswand_foto_hercher_7

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="28"]