Unfallflucht – Motorradfahrer abgedrängt

(wS/ots) Netphen-Unglinghausen 08.11.2016 | Am Freitagnachmittag (04.11.2016) um 14:55 Uhr landete ein 18-Jähriger Motorradfahrer auf der Straße von Unglinghausen nach Obersetzen in der Wiese Der 18-Jährige war in Richtung Obersetzen unterwegs, als ihm in einer Kurve ein Corsa halb auf seiner Fahrspur entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der junge Mann sein Motorrad nach rechts in die Wiese, wo er stürzte. Der 18-Jährige blieb zum Glück unverletzt. Allerdings entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Der Corsa-Fahrer fuhr weiter in Richtung Unglinghausen, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Bei dem Corsa soll es sich um ein neueres Modell in der Farbe grau oder blaugrau handeln.

Das Kreuztaler Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zu dem Flüchtigen machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter 02732-9090 entgegen.

2015-10-14_polizei_polizeiauto_archiv_foto_hercher

Archivbild: Hercher

[responsivevoice_button voice=“Deutsch Female“ buttontext=“Play“] .

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“28″]