Vierjähriger vor Auto gelaufen und schwer verletzt

(wS/ots) Kreuztal 16.11.2016 | Am Mittwochmorgen, um 08:00 Uhr, wurde ein Kind bei einem Unfall in der Straße „Ziegeleifeld“ schwer verletzt.

Eine 35-jährige Frau war mit ihrem BMW in Richtung Roter Platz unterwegs. Als plötzlich ein vierjähriger Junge von rechts auf die Straße lief, versuchte sie noch bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Rettungskräfte lieferten das Kind nach Erstversorgung in ein Krankenhaus ein. Der bei dem Unfall entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier