Zahlreiche Einbrüche wurden am vergangenen Wochenende verübt

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 03.07.2017 | Am vergangenen Wochenende kam es in unserem Kreisgebiet zu folgenden Einbruchsdelikten:

1. Burbach-Niederdresselndorf, Bahnhofsplatz, dortige Bäckerei, Beute: Bargeld.

2. Hilchenbach, Kiefernweg, Einfamilienhaus, versuchter Einbruch.

3. Kreuztal, Siegener Straße, Baustelle, drei Baucontainer aufgebrochen, Beute: Starkstromkabel im Wert von 1000 Euro.

4. Siegen-Eiserfeld, In der Enke, Einbruch in ein Einfamilienhaus, Tatzeit: im Verlauf des Sonntags; Beute: Laptop, Handy, Bargeld.

5. Siegen-Eisern, In der Bitze, dortiger Verbraucher-/Supermarkt, Täter drangen in der Nacht zu Montag um 01.20 Uhr durch die Lüftungsanlage ein, lösten dabei die Alarmanlage aus und ergriffen alsdann die Flucht.

Die Polizei erbittet in allen Fällen sachdienliche Hinweise zu möglichen verdächtigen Personen oder Fahrzeugen.

Symbolfoto: polizei-beratung.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier