Monatliche Archive November 2017

Störung der Totenruhe

(wS/ots) Siegen 24.11.2017 | Unbekannte Täter beschädigten zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen auf drei Gräbern des Bürbacher Friedhofes die Grablampen. Der dabei verursachte Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen Störung der Totenruhe und bittet dabei um Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen unter 0271-7099-0. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Brand eines BMW auf der HTS: 35.000 Euro Schaden

(wS/ots) Siegen 24.11.2017 | Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet am Freitagmorgen gegen 06.40 Uhr in Siegen auf der HTS ein 7-er BMW eines 21-jährigen Betzdorfes während der Fahrt in Brand. Alsdann versagten Lenkung und Bremse und der BMW krachte gegen eine Betonmauer. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Der junge Mann blieb bei dem Geschehen unverletzt. Da der BMW ...

Weiterlesen »

Brand in Wohnhaus / 49-jähriger Mann nach Reanimation verstorben

(wS/ots) 24.11.2017 Hilchenbach | Am Freitag gegen 14.15 Uhr erhielt die Polizei durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr Kenntnis über eine durch Rauchqualm kontaminierte Wohnung in Hilchenbach in der Wilhelm-Münker-Straße. Eine Person sollte sich noch in der Wohnung befinden. Nach Eintreffen der Feuerwehr wurde aus der verrauchten Küche der Wohnung der 49-jährige Wohnungsinhaber geborgen. Der Mann wurde reanimiert, verstarb jedoch trotz der ...

Weiterlesen »

Sechs Eingangsklassen für Wilnsdorfer Grundschulen

(wS/red) Wilnsdorf 24.11.2017 | Die Wilnsdorfer Grundschulen werden zum kommenden Schuljahr sechs Eingangsklassen bilden. Das teilte die Verwaltung gestern dem Schulausschuss der Gemeinde Wilnsdorf statt. Je zwei Klassen nehmen in Wilnsdorf und Niederdielfen ihren Unterricht auf, mit je einer Klasse gehen Rudersdorf und Wilgersdorf an den Start. Die Anmeldezahlen im Detail: Niederdielfen 51, Rudersdorf 20, Wilnsdorf 56, Wilgersdorf 20. . ...

Weiterlesen »

Aktuelle Warnmeldung der Polizei: Vorsicht vor falschen Polizisten am Telefon!

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein 24.11.2017 | Am gestrigen Donnerstag erhielten wiederum gleich mehrere Siegen-Wittgensteiner Senioren Anrufe von falschen Polizisten. Bei einer in Siegen wohnhaften 97-jährigen Seniorin fragte der hinterhältige falsche Polizist zunächst, ob die Seniorin höhere Bargeldbeträge wie 10.000 oder 15.000 Euro zu Hause habe. Es sei wichtig, dass er das wisse, er müsse das nämlich an die Staatsanwaltschaft „weitergeben“, und sollte ...

Weiterlesen »

Den letzten Lebensweg ermutigend begleiten

Koordinatorin Silvia Teuwsen sowie Hospizbegleitende in ihren Dienst eingeführt (wS/red) Siegen 24.11.2017 | Koordinatorin und Leiterin des Ambulanten Ev. Hospizdienstes Siegerland Silvia Teuwsen sowie ehrenamtliche Hospizbegleiter sind von Superintendent Peter-Thomas Stuberg im Gemeindezentrum Christuskirche in ihren Dienst eingeführt geworden. Silvia Teuwsen: „Sie sind als Ehrenamtliche gemeinsam auf dem Weg, sterbenden Menschen Unterstützung zu geben, da zu sein, Zeit zu haben, ...

Weiterlesen »

Start der Weihnachtsmärkte: „Langfinger“ haben Hochsaison

Präventionshinweise der Polizei (wS/ots) Siegen-Wittgenstein 24.11.2017 | Viele freuen sich, wenn jetzt in der kalten Jahreszeit wieder die Weihnachtsmärkte öffnen und es dort bei Glühwein und gebrannten Mandeln stimmungsvoll zugeht. Aber Achtung! Martin Kroh, Kriminalhauptkommissar und Leiter der Führungsstelle der Siegen-Wittgensteiner Kriminalpolizei, möchte zwar die vorweihnachtliche Freude keinesfalls trüben, aber dennoch auf folgenden dabei wichtigen Umstand hinweisen: „Das Gedränge auf ...

Weiterlesen »

Kreuztaler Ermittler nehmen mit Haftbefehl gesuchten 24-jährigen Intensivtäter fest

(wS/ots) Kreuztal 24.11.2017 | In einer konzertierten Aktion konnten Beamte des Kreuztaler Kriminalkommissariats am Mittwochmorgen (22.11.2017) einen mit Haftbefehl gesuchten 24-jährigen Straftäter festnehmen. Da die Ermittler aus Erfahrung wussten, dass 24-Jährige, der zuletzt wegen verschiedenster Delikte auf dem Eigentumssektor gut 2.5 Jahre in einer Justizvollzugsanstalt gesessen hatte, über ein „ausgeprägtes Fluchtverhalten“ verfügt, wurden sie bei ihrer jetzt geplanten Festnahmeaktion tatkräftig ...

Weiterlesen »

Krombacher spendet 40.000 Euro an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“

(wS/red) Kreuztal-Krombach 24.11.2017 | Sportlich Gutes tun: Auf einer Aktionsfläche in der Krombacher Erlebniswelt war vom 4. bis 22. November jeder eingeladen, für den guten Zweck in die Pedale zu treten. Die Abschlussbilanz: Krombacher Mitarbeiter und Gäste fuhren 11.312 Minuten auf Indoor-Cycling Rädern – und das hat sich für den RTL-Spendenmarathon gelohnt. Pro gefahrene Minute gab es nämlich 1 Euro ...

Weiterlesen »

VERLOSUNG: Zwei DVD-Boxen „Die große Siegerland Filmedition“ zu gewinnen

wirSiegen.de verlost zwei DVD-Boxen „Die große Siegerland Filmedition“. In der Box sind insgesamt 14 Filme aus der Region enthalten. Wie man gewinnen kann steht weiter unten in diesem Beitrag.  (wS/red) Siegen 24.11.2017 | Es liegt bereits gut 12 Jahre zurück – da brachte die in Siegen ansässige Filmproduktion mundus.tv den ersten frisch restaurierten historischen Film über das Siegerland heraus. Seinerzeit ein Film über das ...

Weiterlesen »