CDU Netphen wählt neuen Stadtverbandsvorstand

Benedikt Büdenbender im Amt bestätigt

(wS/red) Netphen 18.12.2017 | Im „Alten Bahnhof“ in Deuz fand die Mitgliederversammlung der CDU Netphen mit Vorstandsneuwahlen statt. Außerdem wurden verdiente Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Nach einem Rückblick auf die vergangenen zwei Jahre wurde vor allem die inhaltliche Ausrichtung in den kommenden Jahren diskutiert. Der neue Stadtverbandsvorstand sieht besonders die Vorbereitung der Kommunalwahl 2020 als zentrale Aufgabe für die zukünftige Arbeit an. „Es ist unser Ziel, gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern eine erfolgreiche Politik für Netphen zu gestalten. Wir haben für alle Mitbürger ein offenes Ohr, nehmen jedes Anliegen ernst und versuchen das Beste für die Menschen in unserer Stadt zu erreichen“ fasst Benedikt Büdenbender die Position der CDU zusammen.

Stadtverbandsvorstand

Als Vorsitzender wurde Benedikt Büdenbender einstimmig bestätigt. Der 28-jährige wissenschaftliche Mitarbeiter ist seit 2015 Vorsitzender der CDU in Netphen. Stefan Braun wurde als sein Stellvertreter wiedergewählt und Sebastian Zimmermann als weiterer Stellvertreter des Vorsitzenden neu gewählt. Den geschäftsführenden Vorstand komplementiert Hartmut Cremer als Schriftführer. Als Beisitzer arbeiten Harald Boch, Markus Böhmer, Werner Büdenbender, Stephan Eichinger, Corie Hahn, Manuel Riecher und Christian Stoffers im neuen Stadtverbandsvorstand mit.

Mitgliederehrun: v.l. Büdenbender, Legge, Loose, Schlemper, Böhmer

Im Rahmen der Versammlung wurden einige Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. In diesem Jahr konnte die CDU Netphen mit Raimund Wagener, der 65 Jahre Mitglied der Partei ist und Artur Wagener, seit 60 Jahren Mitglied, zwei besonders langjährige Mitstreiter ehren. Leider konnten beide aus privaten Gründen nicht in den „Alten Bahnhof“ nach Deuz kommen. Von den Anwesenden wurden Erwin Lohse und Leo Schlemper für ihre 40-jährige Mitgliedschaft und Paul Legge sowie Markus Böhmer für 25 Jahre geehrt.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier