Monatliche Archive Dezember 2017

VIDEO: Großfahndung nach Schussabgabe auf Polizisten

(wS/ots) Wenden-Gerlingen 07.12.2017 | Update | Vermutlich mit einer Gaspistole wurden Polizeibeamte am Mittwoch gegen 20:15 Uhr in Gerlingen bei einer Personenkontrolle von einem noch unbekannten Mann beschossen. Die Ermittlungen zur Ergreifung des Täters sind noch nicht abgeschlossen, eine umfangreiche Spurensuche und -sicherung ist zwischenzeitlich erfolgt. Der Täter hatte bei der Flucht seinen Rucksack in Richtung der Beamten geworfen und ...

Weiterlesen »

Großeinsatz nach Schussabgabe auf Polizisten – Update: Täter gefasst

(wS/red) Wenden-Gerlingen | Update | Der Schütze wurde von der Polizei gefasst –   ein 40-jähriger, in Kasachstan geborener Mann wurde von der Polizei zweifelsfrei als Täter identifiziert. (wS/khh) Wenden-Gerlingen 07.12.2017 | Erstmeldung | Am Mittwochabend war die Polizei in und um Gerlingen im Großeinsatz. Nach ersten Angaben wollte eine Polizeistreife eine verdächtige Person kontrollieren, die mit einem Fahrrad in ...

Weiterlesen »

Unglaublich! Weihnachtsbäume am 1. Advent geklaut

(wS/khh) Siegen 06.12.2017 | In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden in der Fürst-Johann-Moritz Straße Teile der Weihnachtsdekoration entwendet. Die Einzelhändler, die viel Zeit und Geld in die festliche Dekoration gesteckt haben, wünschen sich, dass die Diebe die Dekoration zurückbringen.  Es wäre schön, wenn sich bald wieder alle Bürgerinnen und Bürger sowie die engagierten Einzelhändler an der sehr schön geschmückten ...

Weiterlesen »

Reißaus vor Polizei genommen! Flüchtender lässt Limousine im Wald zurück

(wS/ots) Neunkirchen 06.12.2017 | In der Nacht zu Dienstag nahm ein noch unbekannter Autofahrer in Neunkirchen Reißaus vor einer Polizeikontrolle. Eine Wilnsdorfer Streifenwagenbesatzung beabsichtigte gegen 01.30 Uhr eine verdächtige hochwertige schwarze Limousine mit AK-Kennzeichen in Neunkirchen im Bereich der Kölner Straße zu kontrollieren. Als der Fahrer der Limousine die polizeilichen Anhaltesignale bemerkte, gab er Gas und brauste in Richtung Untere ...

Weiterlesen »

Vielfältige Aufgaben: 30 ehrenamtliche Dolmetscher bilden sich weiter

(wS/red) Siegen 06.12.2017 | Welche Aufgaben hat man als Dolmetscher? Wie schafft man es, vertraulich und unparteiisch zu bleiben? Um diese und andere Fragen ging es kürzlich bei einer Qualifizierungsschulung, die das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Siegen-Wittgenstein organisiert hat. An den insgesamt drei Fortbildungsterminen haben 30 Personen aus dem ehrenamtlichen Übersetzerpool des KIs teilgenommen. Referent Ercan Arslan, Trainer für ...

Weiterlesen »

Massive Schäden an mindestens vier Autos

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Siegen-Geisweid 06.12.2017 | In der Nacht auf Mittwoch (06.12.2017) beschädigten Unbekannte mehrere Autos an der Kaiserstraße in Geisweid. Die Fahrzeuge standen zu diesem Zeitpunkt auf einem Parkplatz unterhalb der HTS in der Nähe des dortigen Stahlwerks. Mit einem spitzen Gegenstand schlugen die unbekannten Randalierer dabei auf die abgestellten Autos ein. Das Resultat waren neben zersplitterten ...

Weiterlesen »

Teamwork: Aufmerksame Anwohnerin beobachtet Langfinger

Paketzusteller hält Flüchtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest (wS/ots) Siegen 06.12.2017 | Ein 49-jähriger Fahrer eines Paketdienstes stellte am Dienstagmittag sein Auslieferungsfahrzeug vor einem Haus in Siegen in der Moltkestraße ab, um dort Pakete auszuliefern. Dazu glaubte er, sein Fahrzeug mittels der Funkfernbedienung verschlossen zu haben. Diese war allerdings – wie sich erst später herausstellte – defekt. Als der ...

Weiterlesen »

Komisches Theater zum Nikolaus: Kultur-Komödie „Der Messias“ im Gebrüder-Busch-Theater

(wS/hi) 06.12.2017 Hilchenbach | Am Mittwoch, dem 6. Dezember, am Nikolaustag also, gastiert das Ensemble Hans Schwab mit der Weihnachts-Kultkomödie „Der Messias“ im Gebrüder-Busch-Theater, Beginn 20.00 Uhr. Hans Schwab, der in dem Stück die Hauptrolle spielt, feiert an diesem Tag beim Gebrüder-Busch-Kreis ein Jubiläum. Seit 1986 steht er zum zwanzigsten Mal (20) in einer Rolle, solistisch oder im Ensemble, bei ...

Weiterlesen »

Auto beschädigt – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Bad Berleburg 06.12.2017 | In der Nacht auf Dienstag (05.12.2017) beschädigten Unbekannte einen silbernen VW in der Brandenburger Straße. Die Limousine wurde dabei großflächig zerkratzt. Der Schaden dürfte nach ersten Schätzungen bei deutlich über 1000 Euro liegen. Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 02751-9090. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de ...

Weiterlesen »

Industrie der Zukunft

(wS/red) Siegen 06.12.2017 | Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf baut seit dem Sommersemester 2017 den neugegründeten Lehrstuhl „International Production Engineering and Management“ an der Universität Siegen auf. In Kooperation mit der Industrie vor Ort möchten er und sein Team erforschen, wie sich Fabriken und Produktion weiterentwickeln können. Wie sehen die Fabriken der Zukunft aus? Ist die Produktion von Gütern überhaupt noch ...

Weiterlesen »