Opel-Fahrer landet in Straßengraben

(wS/ots) Wilnsdorf 06.04.2018 | Ein offenbar mit überhöhter bzw. unangepasster Geschwindigkeit fahrender 53-jähriger Opel-Fahrer überholte am späten Donnerstagabend auf der B 54 von Wilnsdorf kommend in Fahrtrichtung Siegen in einem langgezogenen Kurvenbereich zwei vorausfahrende PKW. Dabei verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete schließlich in einem Straßengraben. Der 53-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier