Burbach – Hochwertige Alufelgen im Wald deponiert

(wS/ots) Burbach 07.03.2019 | Wem gehören diese neuwertigen Alufelgen

Ein Jagdaufseher für den Waldbereich nördlich der Landstraße 531, die Burbach und den Ortsteil Würgendorf miteinander verbindet, entdeckte am 25.02.2019 bei seinem Kontrollgang vier neuwertige schwarze Opel-Alufelgen. Das Siegener Kriminalkommissariat 5 geht davon aus, dass die Felgen aus einem Diebstahl stammen.

Mögliche Geschädigte werden deshalb gebeten, sich beim Kommissariat unter 0271-7099-4500 zu melden. Gleiches gilt für Zeugen, die beobachtet haben, wie die Felgen im Wald deponiert wurden.

Symbolfoto

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier