Polizei Olpe: Graffiti-Beschädigungen an Schule+Sachbeschädigung von Pkw+Kennzeichendiebstahl von Lkw

(wS/ots) Olpe 04.04.2021 | Berichte der Kreispolizeibehörde Olpe vom 04.04.2021

Olpe / Drolshagen / Wenden

Kleinkraftradfahrer zu schnell und ohne Fahrerlaubnis 

Am Freitag, 02.04.2021, gegen 18:00 Uhr, fiel Polizeibeamten in Olpe, Am Bratzkopf, ein Kleinkraftrad ohne Versicherungskennzeichen auf.

Das Zweirad wurde innerhalb des Wohngebietes derart beschleunigt, dass zwischenzeitlich teilweise eine Geschwindigkeit von ca. 60km/h erreicht wurde.

Der Fahrzeugführer wurde über den Außenlautsprecher aufgefordert anzuhalten und kam dem schließlich nach.

Das nicht angebrachte Kennzeichen war nach Angaben des 15-jährigen Fahrers abgefallen und konnte vorgelegt werden. Weiterhin wurde vor Ort im Rahmen der Kontrolle eine erreichbare Höchst-geschwindigkeit des Rollers von ca. 64 km/h mittels Rollenprüfstandgerätes ermittelt.

Diese Geschwindigkeit wurde durch illegalen Ausbau der Drosselung erreicht, weshalb die Betriebserlaubnis des Rollers erloschen war. Für das Kleinkraftrad konnte der Fahrer zudem keinen gültigen Führerschein vorlegen. Gegen den Halter wurde wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eine gesonderte Anzeige gefertigt.

Graffiti-Beschädigungen an Schule

In der Zeit von Freitagabend, 02.04.2021, bis Samstagmorgen, 03.04.2021, wurden mehrere Sachbeschädigungen in Olpe-Rhode durch Graffiti begangen.

Sowohl an der Fassade als auch an Fenstern der Grundschule Rhode und an der angrenzenden Sporthalle wurden durch Unbekannte zahlreiche Graffiti-Schriftzüge aufgebracht.

Auch ein Absperrpoller und eine Hinweistafel für Löschwasser wurden besprüht. Die Graffitis wurden augenscheinlich mit schwarzer Sprühfarbe angebracht.

Weiterhin wurde ein unterhalb der Grundschule befindliches Wartehaus der dortigen Haltestelle ebenso mit Sprühfarbe beschädigt. Auf einer Parkfläche oberhalb der Schule wurde ein grauer VW Polo an der linken Seite mit einem schwarzen Schriftzug versehen. Darüber hinaus wurden an zwei Verteilerkästen der Telekom Graffitis angebracht.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.

Lennestadt / Kirchhundem

Attendorn / Finnentrop

Verkehrsunfall Personenschaden

Am Samstag, 03.04.2021, gegen 11:12 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall mit einer verletzten 21-jährigen Pkw-Fahrerin, als diese von der Fahrbahn abkam.

Die Fahrzeugführerin befuhr den Verbindungsweg an der Reper Höhe in Attendorn zwischen der L697 und der K17 in Fahrtrichtung Attendorn. Im Bereich einer Linkskurve kam ihr ein anderer PKW entgegen. Vermutlich aus Schreck riss sie im Kurvenbereich das Lenkrad nach rechts herum und kam von der Fahrbahn ab. Erst nach ca. 10 Metern kam der Pkw auf der linken Seite liegend im Wald zum Stehen. Die Frontscheibe ihres Pkw musste durch Rettungskräfte der Feuerwehr entfernt werden, um die Fahrerin befreien zu können. Sie wurde durch den Unfall leicht verletzt und zwecks ambulanter Behandlung ins Krankenhaus Olpe verbracht.

Die Fahrbahn musste für eine Dauer von ca. 2,5 Stunden gesperrt werden. Der Pkw wurde im Auftrag der Halterin abgeschleppt. Kennzeichendiebstahl von Lkw

Am 03.04.2021, gegen 09:00 Uhr, wurde der Diebstahl eines Kennzeichens in Finnentrop-Schliprüthen gemeldet.

Der Mitteiler hatte seinen Firmen-Lkw am Abend vor dem Haus abgestellt. Am Morgen stellte er dann den Verlust des vorderen Kennzeichens fest.

Das Kennzeichen wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

Sachbeschädigung von Pkw

„Auf der Ennert“ in Attendorn wurde in der Zeit von Freitagnachmittag, 02.04.2021, bis Samstagmorgen, 03.04.2021, ein geparkter PKW beschädigt.

Der schwarze VW Tiguan des 44-jährigen Geschädigten war in der Einfahrt vor der Garage neben dessen Haus geparkt. Die Heckscheibe wurde augenscheinlich mit einem stumpfen Gegenstand beschädigt, so dass diese splitterte.

Das Heck, sowie die Beifahrerseite wurden augenscheinlich mit gelber Lackfarbe besprüht. Zudem wurde der rechte hintere Reifen zerstochen. Es entstand ein Gesamtsachschaden im niedrigen vierstelligen Bereich.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier