Ankündigung „von Liebesleid & MOrdgeschichten“

(wS/Si) Siegen 17.06.2022 | Sonntag, 26. Juni ab 14.30 Uhr -Schauspielführung „Von Liebesleid und Mordgeschichten“

Für Sonntag, den 26. April, 14.30 Uhr, lädt das Stadtmarketing Siegen zur Schauspielführung „Von Liebesleid und Mordgeschichten“ ein. Treffpunkt für die ca. 75-minütige Führung ist der Innenhof des Oberen Schlosses.

Siegen im Jahr 1637 – Peter Paul Rubens hat soeben seinen 60. Geburtstag gefeiert, aber der 30jährige Krieg lastet schwer auf der Stadt. Wer kam in den Hexenturm und wohin ging es danach ? „Spiesses Elsche“ hat es erfahren, kann aber nicht mehr selber berichten. Zog Fürst Johann Moritz wirklich mit 80 schwedischen Soldaten in Siegen ein und was geschah dabei mit Maria ? Und gab es wirklich „Katholische Ratten“ in der Stadt ? Wenn auch Sie an dieser Zeitreise teilnehmen wollen, dann melden Sie sich an unter:

Die Teilnahme ist kostenpflichtig und eine Anmeldung unter:
Stadtmarketing Siegen GmbH, Tel. (0271) 404-4000 oder unter E-Mail: stadtmarketing@siegen.de bis Freitag, 24.06.2022, 16.00 Uhr unbedingt erforderlich.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

112 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute