Erste Abiturvergabe an der Gesamtschule Freudenberg

(wS/fr) Freudenberg 22.06.2022 | Mit einer emotionalen und ereignisreichen Abschlussfeier sowie vielen Überraschungsmomenten erhielten die ersten Freudenberger Abiturientinnen und Abiturienten am Freitag ihre Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife. Erste Gänsehautmomente bescherte schon der Auftakt der Veranstaltung. 36 Abiturientinnen und Abiturienten drehten sich in einem rotierenden Haus aus der aktuellen Veranstaltung Alice im Wunderland auf die Bühne und wurden vom Publikum mit Applaus in Empfang genommen. Durch das zweistündige Programm führten die frisch gebackenen Abiturientinnen Elea Durec und Sara-Alison Krämer, die bekannte Freudenberger und Siegerländer Persönlichkeiten, wie Frau Bürgermeisterin Nicole Reschke oder Herrn Landrat Andreas Müller, auf die Bühne baten.

Von der Bezirksregierung Arnsberg wurde Regierungspräsident Hans-Josef Vogel entsendet, der im besonderen Maße an die Zukunft der jungen Absolventinnen und Absolventen appellierte und aktuelle Probleme aufzeigte, die es zu lösen gilt – wie das Schmelzen der Polarkappen oder das Schwinden der Demokratie. Zu Beginn erinnerten Schulleiter Reto Stein und Frau Bürgermeisterin Reschke an den Beschluss aus dem Jahr 2012, der als Gründungsmoment der Gesamtschule gilt. Passend dazu kam das erste Schulleitungsteam, bestehend aus Herrn Michael Albrecht und Herrn Horst-Günter Moos, auf die Bühne. Herr Stein erinnerte mit dem Tragen des Schriftzugs „Abitur 2022“ an den verstorbenen Bürgermeister Eckhard Günther, der als Unterstützer der Gesamtschule galt und das T-Shirt schon zum Startschuss im Jahr 2013 getragen hatte.

Musikalische Beiträge präsentierte die Abiturientin Elena Bohn, die z.B. mit dem Lied Skyfall von Adele für emotionale Momente sorgte. Für humorvolle Anekdoten verwiesen die Stufensprecher Ann-Sophie Tröger und Aaron Giebeler auf vergangene Klassenfahrten und weitere nostalgische Ereignisse, die die gesamte Stufe prägten. Dabei wurde auch das Thema Corona aufgegriffen, wovon der Jahrgang besonders betroffen war, das aber gleichzeitig den Zusammenhalt zwischen den Schülerinnen und Schülern stärkte – weil es ein gemeinsames Ziel gab, auf das alle hinarbeiteten. Schließlich entstanden neue Lerngruppen, die ohne die Pandemie so wahrscheinlich nicht zustande gekommen wären.

Doch mit dem Humor war es an dieser Stelle noch nicht zu Ende. Die Stufenlehrer Frank Stahl und Marietta Schulte wurden in einem rollenden Fernseher im Format der Tagesschau auf die Bühne gefahren. Sie trugen ihren Schülerinnen und Schülern sowie dem gesamten Publikum die Anzahl an geschriebenen E-Mails vor sowie die Stunden und Minuten an aufgebrachter Zeit und Geduld, die sie in ihre Stufe investiert hatten. Besonders wurde dabei eine Mail von Absolventin Julia Hartmann in Augenschein genommen, die sich in adäquater Ausdrucksweise über die Parkkünste vieler Lehrerinnen und Lehrer – selbstverständlich ausgenommen Herrn Stahl und Frau Schulte – beschwerte.

Neben der feierlichen Ausgabe der Abiturzeugnisse wurde auch der Förderverein aktiv und ehrte Bestnoten von 1,0 und 1,2. Außerdem wurden auch Ehrungen für soziales Engagement und beste Ergebnisse in den Fächern Chemie und Philosophie verteilt. Schließlich war es an Oberstufenleiter Florian Kraft die anstehende Zeugnisvergabe einzuleiten. Auch er lobte nochmal das Engagement der Abiturientinnen und Abiturienten in den vergangenen zwei Jahren und erinnerte u.a. an die Vorstellung der Projektkurse in der Weißtalhalle in Kaan-Marienborn, die Beratungsschülerausbildung oder die Vergabe des Klimaschutzpreises der Stadt Freudenberg.

Herr Kraft war ebenfalls sichtlich gerührt und stolz auf die Ergebnisse des ersten Abiturjahrgangs an der Gesamtschule Freudenberg. Mit der Vergabe der Abiturzeugnisse, goldenem Konfettiregen und letzten Gruppenbildern endete diese besondere Veranstaltung und damit die Vergabe der ersten Abiturzeugnisse. Am gleichen Abend fand noch der Abiball in Geisweid statt.

Unsere ersten Abiturientinnen und Abiturienten im Jahr 2022 sind: Jona Bäumer, Elena Bohn, Janka Marie Dobers, Elea Durec, Moritz Fanter, Aaron Giebeler, Linda Gieseler, Lisa Marie Groß, Julia Hartmann, Liv Svea Hauck, Jana Sophie Hein, Viktoria Hof, Daniel Hoffmann, Jasmin Incorvaia, Hannah Louisa Irle, Julia Jung, Sam Robin Jung, Kalvin Klappert, Laura Klein, Marlon Klein, Sara-Alison Krämer, Emilie Lorraine Thérèse Leblois, Fynn Lengert, Wiebke Mertens, Janine Nauber, Jessica Neumann, Tabea Chiara Niedner, Isabelle Schindler, Lilly Schmidt, Nico Solbach, Ann-Sophie Tröger, Sophie Ungefug, Luca Matteo Vicentini, Lina Wirth, Jessica En-Yu Wostal

  

148 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute